„Schein-Sta­bi­li­sie­rung?” Kri­tik an GKV-Finanzreform

Kei­ne Leis­tungs­kür­zun­gen im Gesund­heits­we­sen hat Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Prof. Karl Lau­ter­bach ver­spro­chen. Am 27. Juli 2022 hat das Bun­des­ka­bi­nett den Ent­wurf aus sei­nem Haus für ein GKV-Finanz­sta­bi­li­sie­rungs­ge­setz beschlos­sen. Bereits der Refe­ren­ten­ent­wurf sorg­te für viel Kri­tik, Leis­tungs­kür­zun­gen wer­den befürchtet.

Weiterlesen

DiGA – Weg­be­rei­ter oder Stol­per­stein der Digitalisierung?

Seit Sep­tem­ber 2020 ste­hen Digi­ta­le Gesund­heits­an­wen­dun­gen (DiGA), im Volks­mund auch „Apps auf Rezept“ genannt, für GKV-Ver­si­cher­te zur Ver­fü­gung. Aktu­ell – im Mai 2022 – sind 33 Anwen­dun­gen im DiGA-Ver­zeich­nis des Bun­des­in­sti­tuts für Arz­nei­mit­tel und Medi­zin­pro­duk­te (Bfarm) gelis­tet, zwölf von ihnen dauerhaft.

Weiterlesen

Inter­na­tio­na­ler Leucht­turm und natio­na­les Klassentreffen

Sie ist zurück! Mit der offi­zi­el­len Eröff­nungs­fei­er am Nach­mit­tag hat die OTWorld 2022 so rich­tig Fahrt auf­ge­nom­men. Vom 10. bis zum 13. Mai ist Leip­zig der glo­ba­le Mit­tel­punkt der ortho­pä­die­tech­ni­schen Versorgung.

Weiterlesen

Karl Lau­ter­bach eröff­net die OTWorld

„Wenn Sie sich eine Teil­neh­me­rin oder einen Teil­neh­mer für das Bran­chen­po­li­ti­sche Forum wün­schen dürf­ten, wer soll­te das sein?“, frag­te die OT-Redak­ti­on Alf Reu­ter in der aktu­el­len April-Aus­ga­be. „Kei­ne Fra­ge, das wäre Karl Lau­ter­bach“, lau­te­te die kla­re Ant­wort des Prä­si­den­ten des Bun­des­in­nungs­ver­ban­des für Ortho­pä­die-Tech­nik. Eine Zusa­ge dafür gibt es bis­lang zwar nicht, ganz ver­zich­ten muss Reu­ter auf den Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter im Mai aber defi­ni­tiv nicht. 

Weiterlesen

E‑Rezept: Gema­tik bestä­tigt ver­län­ger­te Testphase

Für einen Sturm im Was­ser­glas sorg­ten Anfang März die Äuße­run­gen von Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Prof. Karl Lau­ter­bach und Gema­tik-Geschäfts­füh­rer Dr. Mar­kus Leyck Die­ken zum E‑Re­zept-Sta­tus in Deutsch­land. Auf Nach­fra­ge der OT-Redak­ti­on bestä­tigt nun Leyck Die­ken die Ver­län­ge­rung der Test­pha­se und Ver­schie­bung der ver­pflich­ten­den Ein­füh­rung des E‑Rezepts im deut­schen Gesund­heits­we­sen. Die ver­pflich­ten­de Ein­füh­rung in Pra­xen, Kran­ken­häu­sern, Apo­the­ken und Kran­ken­kas­sen in Deutsch­land war ursprüng­lich bereits zum 1. Janu­ar 2022, dann zum 1. Febru­ar 2022 geplant.

Weiterlesen

Gesund­heits­po­li­tik: Das plant die Ampel-Koalition

Ein „vor­sor­gen­des, kri­sen­fes­tes und moder­nes Gesund­heits­sys­tem“ defi­niert die Ampel-Koali­ti­on als eines der zen­tra­len Zukunfts­fel­der im Koali­ti­ons­ver­trag – einem Papier mit Inter­pre­ta­ti­ons­spiel­raum. Der neue Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter ver­spricht: „kei­ne Leis­tungs­kür­zun­gen im Gesundheitswesen“. 

Weiterlesen
Anzeige