Was Sani­täts­häu­ser für einen moder­nen Auf­tritt beach­ten müssen

Für die (Um-)Gestaltung eines Laden­lo­kals kann ein Part­ner von außen in man­chen Fäl­len die rich­ti­ge Wahl sein. Was müs­sen Inhaber:innen beach­ten? Und wie sieht ein moder­nes Sani­täts­haus im Jahr 2022 aus? Die­se und wei­te­re Fra­gen hat die OT-Redak­ti­on an Chris­toph Hafe­meis­ter von OBV Store­de­sign aus Vre­den gestellt. Der „Store-Desi­gner“ ver­bin­det sei­ne eige­nen Erfah­run­gen mit den Wün­schen und Ansprü­chen der Kund:innen, um dar­aus die bes­te Lösung zu schaffen.

Weiterlesen
Anzeige

Aus­ge­zeich­ne­te Unternehmerin

Die Zahl der Ange­stell­ten ver­dop­pelt, den Umsatz gestei­gert und die Pro­duk­ti­on und Ver­wal­tung digi­ta­li­siert – seit Geno­ve­fa Leng den Betrieb ihrer Eltern im Jahr 2014 über­nahm, schreibt sie eine unter­neh­me­ri­sche Erfolgsstory.

Weiterlesen

Dia­gno­se Brust­krebs – und dann?

Der Okto­ber ist tra­di­tio­nell der Monat, in dem dem Brust­krebs eine beson­de­re Auf­merk­sam­keit zuteil­wird. Die Ver­sor­gung der – aller­meist weib­li­chen – Patient:innen gehört zu dem Auf­ga­ben­spek­trum der meis­ten Sani­täts­häu­ser. Doch zwi­schen Bade­wan­nen­lif­ter und Ban­da­gen fühlt sich nicht jede Frau wohl und ver­zich­tet daher lie­ber auf die ihr zuste­hen­de Ver­sor­gung, weiß Anke Prüs­tel. Sie hat im Sani­täts­haus gear­bei­tet, erhielt die Dia­gno­se Brust­krebs und führ­te anschlie­ßend ihr eige­nes Geschäft in Ber­lin. Im Gespräch mit der OT-Redak­ti­on hat sie von ihren Erfah­run­gen erzählt und davon, was Sani­täts­häu­ser bes­ser machen können. 

Weiterlesen

Mehr Mobi­li­tät für „ver­nach­läs­sig­te Patientengruppe“

Nicht sel­ten muss bei­spiels­wei­se in Fol­ge einer Dia­be­tes-Erkran­kung – oder einer ande­ren Ursa­che – ein Fuß ampu­tiert wer­den. Manch­mal auch „nur“ eini­ge Zehen oder Tei­le des Fußes. Doch auch deren Ver­lust kann sich stark auf das Gang­bild der Betrof­fe­nen aus­wir­ken und so die Mobi­li­tät ein­schrän­ken oder zu einer Schon­hal­tung füh­ren. Laut Frith­jof Doerks, Dok­to­rand an der Ortho­pä­di­schen Kli­nik der Medi­zi­ni­schen Hoch­schu­le Han­no­ver (MHH) und wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter des zuge­hö­ri­gen Ortho­Go-Labors, ist die Stu­di­en­la­ge bis­lang dünn und die The­ra­pie­mög­lich­kei­ten dem­nach begrenzt.

Weiterlesen

Sie­ger des Kita-Wett­be­werbs gekürt

Bereits zum neun­ten Mal fand der Wett­be­werb für Kin­der von drei bis sechs Jah­ren unter dem Mot­to „Klei­ne Hän­de, gro­ße Zukunft“ statt.

Weiterlesen

Erfolg­rei­che „Mein Sanitätshaus“-Präsentation

Nach etwas mehr als einer Stun­de been­de­te Cars­ten Strang­mann, Lei­ter des Refe­rats „Wirt­schaft & Ver­trä­ge“ im Bun­des­in­nungs­ver­band für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT), sei­ne Video-Live­prä­sen­ta­ti­on am Mitt­woch, 7. Sep­tem­ber, zum neu gestal­te­ten Ver­trag­spor­tal „Mein Sani­täts­haus“. Mit Stich­tag 19. Sep­tem­ber wird die­ses neue Por­tal das bis­he­ri­ge For­mat end­gül­tig ablösen. 

Weiterlesen

Live-Prä­sen­ta­ti­on zum Relaunch von „Mein Sanitätshaus“

„Wir sind zu 98 % fer­tig“, zeigt sich Cars­ten Strang­mann Anfang August sehr zufrie­den mit dem Ent­wick­lungs­stand des kom­plett über­ar­bei­te­ten Mit­glie­der­be­reichs „Mein Sani­täts­haus“ auf der Web­site des Bun­des­in­nungs­ver­ban­des für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT).

Weiterlesen

Semi­nar für Selbsthilfegruppen-Leiter:innen fei­ert Premiere

Viel Input zum The­ma „Selbst­ma­nage­ment von Öde­mer­kran­kun­gen“ erhiel­ten rund 45 Frau­en, die aus ganz Deutsch­land zum ers­ten Semi­nar für Lip- und Lymphödem-Selbsthilfegruppen-Leiter:innen von Ofa Bam­berg gereist waren. 

Weiterlesen

Gro­ße Reso­nanz beim „Com­pres­si­on Walk“

„You’ll never walk alo­ne” – unter die­sem Mot­to sind bun­des­weit mehr als 170 Lipö­dem-Erkrank­te gemein­sam vir­tu­ell gewalkt und haben dabei eine Stre­cke von ins­ge­samt 676 Kilo­me­tern zurückgelegt. 

Weiterlesen

Image­pfle­ge dank Umgestaltung

Die bekann­tes­te Such­ma­schi­ne im Inter­net spuckt rund 636.000 Tref­fer aus, wenn man das The­ma „Kun­den­an­spra­che“ sucht. Es geht um Tipps für den Ver­trieb, Web­sei­ten­auf­tritt oder auch die Gestal­tung des Ver­kaufs­raums. Letz­te­ren hat auch Hen­ning Beer­mann, Sani­täts­haus Beer­mann, in Angriff genom­men, um eine zeit­ge­mä­ße Anspra­che an die Patient:innen und Kund:innen zu gewähr­leis­ten. Im OT-Inter­view erklärt er, wie er sich pro­fes­sio­nel­le Unter­stüt­zung ins Haus geholt, aber auch die eige­nen Mit­ar­bei­ten­den an dem Pro­zess betei­ligt hat, um am Ende eine brei­te Unter­stüt­zung für das Pro­jekt Fili­al­um­bau in Vre­den zu bekommen.

Weiterlesen
Anzeige