Fach­au­tor/-in

Wer­den Sie jetzt Fach­au­tor/-in!

Anlass?

  • Sie haben eine Stu­die, die Sie initi­iert oder an der Sie mit­ge­wirkt haben, been­det?
  • Sie haben einen inter­es­san­ten Ver­sor­gungs­fall  erfolg­reich abge­schlos­sen?
  • Sie sind ein Exper­te in einem bestimm­ten Ver­sor­gungs­be­reich oder ent­wi­ckeln neue Hilfs­mit­tel?
  • Zog Ihr Vor­trag bei einem Semi­nar, Work­shop oder Kon­gress vie­le Teil­neh­mer in den Bann?

Dann tei­len Sie Ihre Erfah­run­gen, Ihre Kennt­nis­se und Ihr Wis­sen mit Ihren Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen. Prä­sen­tie­ren Sie sich gegen­über der Bran­che und Ihre Kun­den als Exper­te und schrei­ben Sie einen Fach­ar­ti­kel in dem füh­ren­den Print-Maga­zin der Bran­che.

Vor­tei­le?

  1. Belegt die Kom­pe­tenz des Fach­au­tors.
  2. Den Son­der­druck Mar­ke­ting­in­stru­ment ein­set­zen.
  3. Erreicht gro­ße Reich­wei­te über das 360-ot.de-Portal des Ver­lag Ortho­pä­die-Tech­nik.
  4. Hohe Qua­li­tät durch das Peer Review-Ver­fah­ren und ein pro­fes­sio­nel­les Lek­to­rat.
  5. Inter­na­tio­na­li­tät durch die „HowToTreat“-Ausgabe (erscheint 1 x im Jahr).
  6. Unter­stüt­zung bei der Erstel­lung durch die Fach­re­dak­ti­on und einen pro­fes­sio­nel­len Coach aus der Bran­che.
  7. Fort­bil­dungs­punk­te: 5 IQZ Punk­te

Kon­takt?

Mel­den Sie sich ein­fach unter fachredaktion@biv-ot.org.  Wir freu­en uns auf Ihre Exper­ti­se.

Auto­ren­hin­wei­se