BIV-OT: Ein Jahr vol­ler Meilensteine

Zwei Mal im Jahr tref­fen sich die Dele­gier­ten des Bun­des­in­nungs­ver­ban­des für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT), tau­schen sich aus, las­sen sich über die Arbeit von Vor­stand und Geschäfts­be­rei­chen infor­mie­ren und stim­men ab. Ende Novem­ber stand die zwei­te Dele­gier­ten­ver­samm­lung 2022 in Ber­lin an. Von der OTWorld 2022 über neue Ver­trags­ab­schlüs­se mit bun­des­weit täti­gen Kos­ten­trä­gern, dem Pilot­pro­jekt E‑Rezept und der Eröff­nung eines Büros in Ber­lin bis zum Start von „Mein Sani­täts­haus 2.0“ –  die zahl­rei­chen Groß­pro­jek­te des Spit­zen­ver­ban­des wur­den den Dele­gier­ten aus den 14 Lan­des­in­nun­gen vor­ge­stellt oder mit einer Rück­schau bewertet.

Weiterlesen
Anzeige

Gesund­heits­hand­wer­ke ­for­dern mehr Elan der Politik

Coro­na-Pan­de­mie, Ukrai­ne-Krieg, Ener­gie­kri­se, Kli­ma­wan­del und Fach­kräf­te­man­gel – die deut­schen Gesund­heits­hand­wer­ke haben im Jahr 2022 eine Viel­zahl von Her­aus­for­de­run­gen zu meis­tern. Des­we­gen hat sich die Arbeits­ge­mein­schaft der Gesund­heits­hand­wer­ke, bestehend aus den fünf Zen­tral­fach­ver­bän­den der Hör­akus­tik (Biha), Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT), Zahn­tech­nik (VDZI), Augen­op­tik (ZVA) und Ortho­pä­die-Schuh­tech­nik (ZVOS), Mit­te Okto­ber im Rah­men des Par­la­men­ta­ri­schen Abends an die Bun­des­po­li­tik gewandt und ihre Bedar­fe vorgetragen.

Weiterlesen

Ein­blick in die Orthopädie-Technik

Tho­mas Kurtze, Inha­ber der Kurtze Ortho­pä­die-Tech­nik in Mün­chen, öff­ne­te am 4. Okto­ber sei­ne Werk­statt­tü­ren für die Gesund­heits­po­li­ti­ke­rin Saskia Weis­haupt (Bünd­nis 90/Die Grü­nen). Sie wur­de 2021, als Spit­zen­kan­di­da­tin der Grü­nen Jugend Bay­ern, erst­mals in den Bun­des­tag gewählt und beklei­det das Amt Obfrau des Gesund­heits­aus­schus­ses der Bun­des­tags­frak­ti­on ihrer Par­tei. In ihrem Mün­che­ner Wahl­kreis infor­mier­te sich die 29-Jäh­ri­ge über die aktu­el­len Her­aus­for­de­run­gen der Orthopädie-Technik. 

Weiterlesen

#hil­fe­für­hilfs­mit­tel: Alarm­stu­fe Rot

Die Deut­sche Gesell­schaft für inter­pro­fes­sio­nel­le Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung e. V. (DGIHV) wen­det sich auf Grund der stei­gen­den Kos­ten an die Poli­tik, da sie das Recht der Patient:innen auf eine qua­li­täts­ge­si­cher­te Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung gefähr­det sieht. Ähn­lich wie bei Kli­ni­ken und Arzt­pra­xen rufen auf­grund der aktu­el­len Ent­wick­lun­gen Sani­täts­häu­ser und Ortho­pä­die­tech­nik-Werk­stät­ten die Alarm­stu­fe Rot aus.

Weiterlesen

Facet­ten­rei­che Som­mer­aka­de­mie der Bufa

Bereits zum elf­ten Mal ver­an­stal­te­ten die Bun­des­fach­schu­le für Ortho­pä­die-Tech­nik (Bufa) und der Bun­des­in­nungs­ver­band für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT) gemein­sam die Som­mer­aka­de­mie. An vier Tagen wur­den 21 Pro­gramm­punk­te aus den Berei­chen Medi­zin, Ortho­pä­die-Tech­nik und dar­über hin­aus gebo­ten. Den Teil­neh­men­den wur­de dabei ein brei­tes The­men­spek­trum präsentiert. 

Weiterlesen

LIOST fei­ert Jubi­lä­um 50+1

50 Jah­re LIOST – das woll­te die Lan­des­in­nung Bay­ern für Ortho­pä­die-Schuh­tech­nik im ver­gan­ge­nen Jahr gebüh­rend fei­ern. Doch die Coro­na­pan­de­mie durch­kreuz­te die Plä­ne. Am 8. Juli 2022 hol­te die Innung das nun nach und kam im Künst­ler­haus am Len­bach­platz in Mün­chen mit zahl­rei­chen Gäs­ten aus Poli­tik, Medi­zin und Wis­sen­schaft sowie von Kran­ken­kas­sen und befreun­de­ten Innun­gen für die Fei­er des Jubi­lä­ums 50+1 zusammen.

Weiterlesen

Qua­li­täts­stan­dards in der Ver­sor­gung sichern

Beim Besuch des Sani­täts­hau­ses Dechet in ihrem Wahl­kreis in Roth hat sich Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Kris­ti­ne Lüt­ke (FDP) ein Bild von einer wohn­ort­na­hen und qua­li­täts­ge­si­cher­ten Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung gemacht. Wel­che Bedeu­tung die­ser zukommt, zeig­te nicht nur der Betrieb selbst auf, auch wei­te­re Branchenvertreter:innen waren vor Ort, um auf aktu­el­le The­men und Her­aus­for­de­run­gen auf­merk­sam zu machen. 

Weiterlesen

Effi­zi­en­tes Gesund­heits­sys­tem als Ziel

Deutsch­land hat eines der bes­ten Gesund­heits­sys­te­me der Welt – dar­in waren sich Sabi­ne Ditt­mar, Par­la­men­ta­ri­sche Staats­se­kre­tä­rin beim Bun­des­mi­nis­ter für Gesund­heit, sowie Alf Reu­ter, Prä­si­dent des Bun­des­in­nungs­ver­ban­des für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT) und Vor­stand des Bünd­nis­ses „Wir ver­sor­gen Deutsch­land“ (WvD), und Patrick Gru­nau, WvD-Gene­ral­se­kre­tär, einig.

Weiterlesen

Büro­kra­tie raubt Versorgungszeit

Zum Gespräch mit der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Lin­da Heit­mann (Bünd­nis 90/Die Grü­nen) tra­fen sich Patrick Gru­nau, Gene­ral­se­kre­tär des Bünd­nis­ses „Wir ver­sor­gen Deutsch­land“ (WvD), sowie Alf Reu­ter, Prä­si­dent des Bun­des­in­nungs­ver­ban­des für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT) und WvD-Vor­stands­mit­glied, in ihrem Ham­bur­ger Wahl­kreis. Der Ort für das Zusam­men­tref­fen war – pas­sen­der­wei­se – ein Sanitätshaus. 

Weiterlesen

Aus Erfah­run­gen lernen

Der Bun­des­in­nungs­ver­band für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT) ist der ideel­le Trä­ger der OTWorld und damit einer der Gast­ge­ber in Leip­zig. Alf Reu­ter steht als Prä­si­dent dem Spit­zen­ver­band vor und war in den Mes­se­hal­len und im Kon­gress ein gefrag­ter Gesprächs­part­ner. Die Ein­drü­cke, die er in sei­ner „neu­en“ Funk­ti­on sam­mel­te, teil­te er im Gespräch mit der OT-Redaktion.

Weiterlesen
Anzeige