OTWorld.connect: In der hei­ßen Pha­se

Rund um den Glo­bus ver­bun­den: Vom 27. bis 29. Okto­ber 2020 set­zen inter­na­tio­na­le Fach­mes­se und Welt­kon­gress der OTWorld.connect Zei­chen für krea­ti­ve Ver­sor­gungs­lö­sun­gen nicht nur in Pan­de­mie-Zei­ten. Die hybri­de Ver­an­stal­tung hält sowohl vor Ort (OTWorl­dOn­Site) als auch digi­tal (OTWorl­dOn­Air) neue For­ma­te bereit. Das OTWorld-Stu­dio zum Bei­spiel sen­det ganz­tä­gig. Die Besu­che­rin­nen und Besu­cher in Leip­zig sind live als Stu­dio­gäs­te bei den Dis­kus­sio­nen und Inter­views dabei, online ver­folgt die welt­wei­te OTWorld-Com­mu­ni­ty die Streams.

Weiterlesen
Anzeige

DGIHV initi­iert Aus­schrei­bung für die Gestal­tung eines Ehren­prei­ses

Die Deut­sche Gesell­schaft für Inter­pro­fes­sio­nel­le Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung (DGIHV) star­tet eine Aus­schrei­bung für die Gestal­tung eines DGIHV-Ehren­prei­ses, der erst­mals beson­de­re Ver­diens­te in der Ver­bin­dung von tech­ni­scher und medi­zi­ni­scher Ortho­pä­die hono­riert.

Weiterlesen

Orga­ni­sa­to­ren der OTWorld.connect stel­len neu­es Ver­an­stal­tungs­for­mat vor

„Gera­de jetzt brau­chen wir unse­ren Bran­chen­treff­punkt“, stellt Alf Reu­ter, Prä­si­dent des Bun­des­in­nungs­ver­ban­des für Ortho­pä­die-Tech­nik mit Blick auf eine mög­li­che Durch­füh­rung der dies­jäh­ri­gen OTWorld klar.

Weiterlesen

OTWorld mit hybri­dem Ver­an­stal­tungs­kon­zept

Im März muss­ten die Orga­ni­sa­to­ren der OTWorld die inter­na­tio­na­le Fach­mes­se und den Welt­kon­gress auf­grund der Coro­na-Pan­de­mie in den Herbst ver­schie­ben. Die Ent­wick­lung der Pan­de­mie ver­fol­gend, ein­ord­nend und mit deut­lich mehr Wis­sen ist nun ein neu­es – hybri­des – Ver­an­stal­tungs­kon­zept für die OTWorld vom 27. bis 29. Okto­ber 2020 in Leip­zig aus­ge­stal­tet wor­den. Als ers­te Hybrid­mes­se in der säch­si­schen Metro­po­le wird die OTWorld mit einer Kom­bi­na­ti­on aus Vor-Ort-Ver­an­stal­tung (OTWorl­dOn­Site) und gro­ßem digi­ta­lem Ange­bot (OTWorl­dOn­Air) sich prä­sen­tie­ren.

Weiterlesen
Anzeige

OTWorld: High­light der Aus­bil­dung

Bereits zum fünf­ten Mal fin­det im Rah­men der OTWorld in Leip­zig am 14. und 15. Mai die Jugend.Akademie TO statt. Zurück­zu­füh­ren ist die Aka­de­mie auf das Enga­ge­ment aus dem Jahr 2011, als eine eigens ins Leben geru­fe­ne Arbeits­grup­pe mit Ver­tre­tern von Bun­des­in­nungs­ver­ban­des der Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT), ALLOF e. V. (Arbeits­ge­mein­schaft der Leh­re­rin­nen und Leh­rer der Ortho­pä­die-Tech­nik und För­de­rer), Mit­glieds­be­trie­ben und Indus­trie, zusam­men mit der Con­fair­med GmbH als Orga­ni­sa­tor, zur ers­ten Aus­ga­be des geziel­ten Aus­tauschs für Aus­zu­bil­den­de in 2012 ein­lu­den.

Weiterlesen

For­mat „Mes­se­rund­gang“ wird fort­ge­setzt

Der inter­dis­zi­pli­nä­re Schul­ter­schluss zwi­schen Hand­werk und Ärz­te­schaft zeigt sich auf der OTWorld 2020 auch wie­der im For­mat der geführ­ten Mes­se­rund­gän­ge für Medi­zi­ner.

Weiterlesen

Welt­kon­gress und Leit­mes­se in der Bran­che ein­zig­ar­tig

Das Know-how von Hand­werk und Medi­zin zum Woh­le des Pati­en­ten zusam­men­brin­gen – dies ist alle zwei Jah­re der Anspruch der OTWorld in Leip­zig. Der interprofessi­onelle Ansatz von Welt­kon­gress und inter­na­tio­na­ler Leit­messe zeigt sich in 2020 noch ein­mal ver­stärkt durch die erst­mals geteil­te Kon­gress­lei­tung in Per­son von Prof. Dr. med. Chris­toph Jos­ten und OTM Micha­el Schä­fer.

Weiterlesen
Anzeige