Erneu­te Koope­ra­ti­on von OTWorld und AAOP

Bereits zum drit­ten Mal koope­riert die OTWorld mit der Ame­ri­can Aca­de­my of Ortho­tists and Pro­sthe­tists (AAOP) und prä­sen­tiert unter dem Label „OTWorld Con­gress – P&O insights“ ein gemein­sa­mes Sym­po­si­um in Leip­zig und Chi­ca­go. Das The­ma in die­sem Jahr: Spi­na bifida.

Weiterlesen

OTWorld: Kon­gress­prä­si­den­ten im Interview

Sie selbst sind klein, ihre Bedürf­nis­se dage­gen umso grö­ßer. Wor­auf kommt es bei der Behand­lung von Kin­dern und Jugend­li­chen an? Und vor wel­chen Her­aus­for­de­run­gen steht das Ver­sor­ger­team? Die­se und wei­te­re Fra­gen haben die Kon­gress­prä­si­den­ten der OTWorld 2024, Prof. Dr. Tho­mas Wirth und Dipl.-Ing. (FH) Ingo Pfef­fer­korn, vor dem Hin­ter­grund des Fokus­the­mas Kinder‑, Jugend- und Neu­ro­or­tho­pä­die im Gespräch mit der OT-Redak­­ti­on beantwortet.

Weiterlesen

Jugend.Akademie TO – den Nach­wuchs im Blick

Die Ideen von heu­te sind die Inno­va­tio­nen von mor­gen. Und die heu­ti­gen Aus­zu­bil­den­den die zukünf­ti­gen Macher. Raum für die nöti­ge Inspi­ra­ti­on und zum Netz­wer­ken schafft die OTWorld durch ein eigens für den Nach­wuchs kon­zi­pier­tes Ange­bot. Was erwar­tet die Teilnehmer:innen der Jugend.Akademie Tech­ni­sche Ortho­pä­die (JA.TO) im Mai 2024? Das ver­rät Lars Grun, Vor­sit­zen­der des Berufs­bil­dungs­aus­schus­ses des Bun­des­in­nungs­ver­ban­des für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT), im Gespräch mit der OT-Redaktion.

Weiterlesen

OTWorld: Kon­gress über­zeugt mit viel­sei­ti­gem Programm

Mona­te­lang wur­de am Pro­gramm des Welt­kon­gres­ses der OTWorld 2024 gefeilt, die Vor­trä­ge der ein­zel­nen Sym­po­si­en wur­den auf­ein­an­der abge­stimmt und mit den Work­shops kom­bi­niert – nun ist es online.

Weiterlesen

OTWorld 2024 – Vor­freu­de pur!

Für Georg Blo­me, Geschäfts­füh­rer der Con­fairm­ed GmbH und des Bun­des­in­nungs­ver­ban­des für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT), ist die OTWorld ein Ort, an dem sich die inter­na­tio­na­le wie natio­na­le Bran­che zum Aus­tausch trifft. Wie Ver­sor­gung in Zukunft aus­se­hen wird, wird genau­so dis­ku­tiert wie die poli­ti­schen Rah­men­be­din­gun­gen. In Leip­zig freut sich Blo­me, wie er der OT-Redak­ti­on im Inter­view ver­riet, auf die per­sön­li­che Begeg­nung mit den Men­schen aus dem Fach.

Weiterlesen

OTWorld 2024: Zahl­rei­che Neue­run­gen im Weltkongress

Vier Tage lang schaut die Ortho­pä­die-Tech­nik-Bran­che alle zwei Jah­re nach Leip­zig. Dort wer­den nicht nur im Rah­men der Mes­se zahl­rei­che Neue­run­gen und ech­te Inno­va­tio­nen prä­sen­tiert, son­dern auch im Welt­kon­gress wich­ti­ge Erkennt­nis­se geteilt, die über Jah­re – viel­leicht sogar Jahr­zehn­te – die Ver­sor­gung in Deutsch­land, Euro­pa und der gesam­ten Welt prä­gen werden.

Weiterlesen

OTWorld: Kinder‑, Jugend- und Neu­ro­or­tho­pä­die im Fokus

Prof. Dr. Tho­mas Wirth und Dipl.-Ing. (FH) Ingo Pfef­fer­korn ste­hen dem Welt­kon­gress der OTWorld 2024 als Prä­si­den­ten nicht nur vor, sie brin­gen auch The­men mit ein, die für sie per­sön­lich von gro­ßer Bedeu­tung sind. Im kom­men­den Jahr liegt daher ein beson­de­rer Fokus auf Ver­an­stal­tun­gen rund um Kinder‑, Jugend- und Neuroorthopädie.

Weiterlesen

OTWorld-Sym­po­si­um: Sko­lio­se inter­dis­zi­pli­när betrachten

Vie­le Köche ver­der­ben den Brei, heißt es. Das gilt zwar in der Küche, nicht aber für die Ver­sor­gung von Patient:innen. Hier braucht es den Ein­satz und die Kom­pe­tenz meh­re­rer Akteu­re. Und genau die holt Bernd Urban, Geschäfts­füh­rer Urban & Kemm­ler, auf der OTWorld 2024 als Chair des Sko­lio­se-Sym­po­si­ums auf die Bühne.

Weiterlesen

OTWorld 2024: Ear­ly-Bird-Rabatt ab Januar

Der frü­he Vogel fängt den Wurm – oder viel­mehr den Rabatt. Wenn im Janu­ar 2024 der Ticket­ver­kauf für die OTWorld star­tet, kön­nen Früh­ent­schei­der das Kon­gress­ti­cket zu einem ver­güns­tig­ten Preis erwerben.

Weiterlesen

OTWorld: Kon­gress­pro­gramm besiegelt

Erleich­te­rung und Zufrie­den­heit waren den Mit­glie­dern des Pro­gramm­ko­mi­tees dar­über anzu­mer­ken, dass sich die inhalt­li­che Pla­nung des Welt­kon­gres­ses dem Ende zuneigt.

Weiterlesen