Talent Days: Stars ermu­ti­gen Nachwuchstalente

Ein Hauch des paralym­pi­schen Geists weh­te bei den Otto­bock Talent Days in Lever­ku­sen. Zwei Wochen nach Ende der Paralym­pi­schen Spie­le in Tokio hat­ten Nachwuchsathlet:innen auf den Anla­gen des TSV Bay­er 04 Lever­ku­sen die Mög­lich­keit, sich selbst beim Sprin­ten und Sprin­gen mit Sport­pro­the­se aus­zu­tes­ten – unter Anlei­tung von Trai­ner und Paralym­pics-Gold­me­dail­len­ge­win­ner Hein­rich Popow und mit wei­te­rer pro­mi­nen­ter Unterstützung.

Weiterlesen

Paralym­pics 2021: Tech­ni­scher Sup­port für die Athlet:innen

„Boxen­stopp“ bei Otto­bock in Tokio: Zum 16. Mal ist das Duder­städ­ter Unter­neh­men mit sei­nen kom­plett aus­ge­rüs­te­ten Ortho­pä­die­werk­stät­ten bei den Paralym­pi­schen Spie­len vom 24. August bis 5. Sep­tem­ber 2021 dabei, um die ortho­pä­di­schen Hilfs­mit­tel der Paralympionik:innen fach­ge­recht zu war­ten und zu reparieren. 

Weiterlesen

„Talent days“ für Jugend­li­che mit Sportprothesen

Sport mit Pro­the­se? Jedes Kind in Deutsch­land habe die Mög­lich­keit, eine adäqua­te Pro­the­se für die Teil­ha­be am Sport­un­ter­richt in der Schu­le zu erhal­ten, erklär­te Hele­na Pietsch, die für den Nach­wuchs­be­reich im Deut­schen Behin­der­ten­sport­ver­band (DBS) zustän­dig ist, anläss­lich der „Talent days“ in Leverkusen. 

Weiterlesen
Anzeige