Bran­che prä­sen­tiert Zukunft der Hilfsmittelversorgung

18.800 Orthopädietechniker:innnen, Orthopädieschuhmacher:innen, Mediziner:innen und Physiotherapeut:innen aus 86 Län­dern, 440 Aus­stel­ler und 300 Kon­gress­re­fe­ren­ten – vom 10. bis 13. Mai 2022 zog die OTWorld die Bran­che nach Leip­zig und hol­te nach, was coro­nabe­dingt lan­ge auf der Stre­cke blei­ben muss­te: Auf dem Mes­se­ge­län­de traf Bewähr­tes auf Inno­va­ti­on, tra­fen alte Bekann­te auf neue Gesich­ter und Expert:innen auf Nach­wuchs­kräf­te. Welt­leit­mes­se und ‑kon­gress zeig­ten ein­mal mehr, wie die Zukunft der Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung aus­se­hen und das Leben von Patient:innen bewe­gen kann.

Weiterlesen

Buhl-Wag­ner: Per­sön­li­cher Kon­takt nicht zu ersetzen

Mar­tin Buhl-Wag­ner ist Geschäfts­füh­rer der Leip­zi­ger Mes­se. Im Gespräch mit der OT-Redak­ti­on gibt er einen Ein­blick in den aktu­el­len Stand der Pla­nun­gen zur OTWorld und war­um aus sei­ner Sicht eine rein digi­ta­le Mes­se den per­sön­li­chen Kon­takt nicht erset­zen kann.

Weiterlesen

OTWorld.connect: In der hei­ßen Phase

Rund um den Glo­bus ver­bun­den: Vom 27. bis 29. Okto­ber 2020 set­zen inter­na­tio­na­le Fach­mes­se und Welt­kon­gress der OTWorld.connect Zei­chen für krea­ti­ve Ver­sor­gungs­lö­sun­gen nicht nur in Pan­de­mie-Zei­ten. Die hybri­de Ver­an­stal­tung hält sowohl vor Ort (OTWorl­dOn­Site) als auch digi­tal (OTWorl­dOn­Air) neue For­ma­te bereit.

Weiterlesen
Anzeige