Online-Ver­sor­gung in der PG 08: Der gro­ße Bluff

Eigent­lich sind sich alle einig: Die von GetS­teps oder Meevo/Craftsoles in Koope­ra­ti­on mit Kran­ken­kas­sen ange­bo­te­ne E‑Versorgung habe die Ver­sor­gung der Patient:innen nur in einer Hin­sicht revo­lu­tio­niert: Sämt­li­che gesetz­li­che Min­dest­stan­dards sind unter­lau­fen und Haf­tungs­ri­si­ken für Fehl­ver­sor­gun­gen auf den Lai­en abge­scho­ben wor­den. Fragt sich: Wie kann man sowas als „hip und inno­va­tiv“ dar­stel­len? Drei Mar­ke­ting­ex­per­ten ana­ly­sie­ren der­zeit die Kam­pa­gne und zie­hen Kon­se­quen­zen für die Bran­che dar­aus: San­dra Jan­sen von der Sani­täts­haus Aktu­ell AG, Patrick Gru­nau von der Reha­vi­tal und Kirs­ten Abel vom Bun­des­in­nungs­ver­band für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT).

Weiterlesen

DKOU 2021 und TTO fin­den in Prä­senz statt

Nach­dem der voll­stän­dig geplan­te DKOU 2020 und damit auch der Tag der Tech­ni­schen Ortho­pä­die (TTO) im ver­gan­ge­nen Jahr pan­de­mie­be­dingt in der Schub­la­de lan­den muss­ten, darf man sich beim Deut­schen Kon­gress für Ortho­pä­die und Unfall­chir­ur­gie (DKOU) vom 26. bis 29. Okto­ber 2021 wie­der auf eine Prä­senz­ver­an­stal­tung in Ber­lin freuen.

Weiterlesen

Ortho­pä­die-Tech­nik auf über 2.600 Metern Höhe

„Das ist eigent­lich total ver­rückt: Wir gehen dahin und bekom­men kein Gehalt und arbei­ten kom­plett ehren­amt­lich“, sagt Ortho­pä­die­tech­nik-Meis­ter Chris­ti­an Haupt, der mit sei­ner Frau Chris­ti­na und den bei­den Kin­dern Ben­ja­min und Mia im letz­ten Monat die Zel­te in Deutsch­land abge­bro­chen und am 20. August den Flie­ger Rich­tung perua­ni­sche Anden bestie­gen hat. In Cura­hua­si liegt auf 2.650 Metern Höhe sein neu­es Ein­satz­ge­biet: die Ortho­pä­die­tech­nik-Werk­statt von Dio­s­pi Suya­na – ein hoch­mo­der­nes Mis­si­ons­kran­ken­haus, das von dem deut­schen Ärz­te­ehe­paar Klaus-Die­ter und Mar­ti­na John aus Spen­den auf­ge­baut wurde.

Weiterlesen

Tho­mas Pütz: Kri­sen­ma­nage­ment in Eigenregie

Maschi­nen­bau­er, Medi­zin­tech­ni­ker und Betriebs­wirt – der 39-jäh­ri­ge Tho­mas Pütz hat einen unge­wöhn­li­chen Weg zum Sani­täts­haus­in­ha­ber zurück­ge­legt. Nach Jah­ren in der Auto­in­dus­trie und als Unter­neh­mens­be­ra­ter für ortho­pä­di­sche Pro­duk­te grün­de­te er im Mai 2017 die Fir­ma Pedics mit Sitz in sei­ner Hei­mat­stadt Bad Neuen­ahr. Im Gespräch mit der OT-Redak­ti­on spricht Tho­mas Pütz über den Reiz der Ortho­pä­die-Tech­nik, die Bedeu­tung der Mit­ar­bei­ter­mo­ti­va­ti­on sowie den Umgang mit dem Hochwasser.

Weiterlesen

Live-Video­talk „Ver­trä­ge“ – Exper­ten­run­de ist komplett!

Vier Wochen vor dem Live-Video­talk zum Fokus­the­ma „Ver­trä­ge“ haben die Orga­ni­sa­to­ren jetzt die voll­stän­di­ge Teil­neh­mer­lis­te bekannt­ge­ge­ben. Unter dem Titel „Das aktu­el­le HMV – Wie Betrie­be die neu­en Ver­trä­ge rich­tig anwen­den“ dis­ku­tie­ren am 9. Sep­tem­ber 2021 von 16 bis 18 Uhr Ver­tre­ter von Ver­bän­den, Betrie­ben und Kran­ken­kas­sen über die Chan­cen und Her­aus­for­de­run­gen des Ver­trags­we­sens im Hilfsmittelbereich.

Weiterlesen

Mes­se schlägt Brü­cke zwi­schen ana­lo­ger und digi­ta­ler OTWorld

Das ers­te gro­ße Bran­chen­tref­fen nach Aus­bruch der Pan­de­mie wirft sei­ne Schat­ten vor­aus. Die Online-Anmel­dung für die Welt­leit­mes­se der OTWorld vom 10. bis 13. Mai 2022 ist geöffnet.

Weiterlesen

Koope­ra­ti­on von OTWorld und ISPO wird fortgeführt

Nicht in Gua­da­la­ja­ra, son­dern pan­de­mie­be­dingt digi­tal fin­det der 18. Welt­kon­gress der Inter­na­tio­nal Socie­ty for Prost­he­tics and Ortho­tics (ISPO) vom 1. bis 4. Novem­ber 2021 statt. Auch in der digi­ta­len Vari­an­te wird die Koope­ra­ti­on zwi­schen OTWorld und ISPO Inter­na­tio­nal fortgeführt. 

Weiterlesen

Ers­te Mei­len­stei­ne für die OTWorld 2022

„Der ers­te gro­ße Schritt in der akti­ven The­men­fin­dung der OTWorld ist getan“, schloss Ant­je Feld­mann, Pro­jekt­lei­te­rin der Con­fair­med GmbH, die zwei­te Sit­zung des Pro­gramm­ko­mi­tees des Welt­kon­gres­ses der OTWorld 2022.

Weiterlesen

BUFA macht Stu­di­en­gang erlebbar

„Die­ser Stu­di­en­gang ist etwas ganz Beson­de­res“, lei­te­te Prof. Dr. Tho­mas Fel­der­hoff in den „Tag des Stu­di­en­gangs“ ein, der inter­es­sier­ten poten­zi­el­len Stu­die­ren­den am 17. April vir­tu­ell einen Ein­blick in das Stu­di­um als Ingenieur:in der „Ortho­­pä­­die- und Reha­bi­li­ta­ti­ons­tech­nik“ auf Bache­­lor- und Mas­ter­ni­veau an der Bun­des­fach­schu­le für Ortho­pä­die-Tech­nik (BUFA) bot.

Weiterlesen

Bio­nicman hilft die Welt zu „ent­hin­dern“

Michel For­na­sier ist ohne rech­te Hand zur Welt gekom­men, ver­barg drei­ein­halb Deka­den lang sei­ne Ein­hän­dig­keit unter Jacken und in Hosen­ta­schen. Heu­te steht er im Ram­pen­licht und erobert mit sei­nem Alter Ego als „Super­held mit Han­di­cap“ die Her­zen der Kinder. 

Weiterlesen
Anzeige