Res­sour­cen ent­las­ten, Qua­li­tät stärken

D ie Bilanz des Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­te­ri­ums (BMG) für das Jahr 2023 ist gezo­gen. Sie­ben Geset­ze kamen aus dem Haus von Minis­ter Prof. Karl Lauterbach.

Weiterlesen
Anzeige

WvD: Reform­kon­zept stärkt Versorgungsqualität

Das Bünd­nis „Wir ver­sor­gen Deutsch­land“ (WvD) for­dert eine nach­hal­ti­ge Reform der Hilfsmittelversorgung.

Weiterlesen

Ver­sor­gungs­struk­tu­ren sichern, Büro­kra­tie abbauen

Um auf die aktu­el­len Her­aus­for­de­run­gen in der Hilfs­mit­tel­bran­che hin­zu­wei­sen, ist der Aus­tausch zwi­schen Poli­tik und Gesund­heits­hand­wer­ken essen­zi­ell wich­tig. Des­halb ver­an­stal­tet die Arbeits­ge­mein­schaft der Gesund­heits­hand­wer­ke regel­mä­ßi­ge Tref­fen, wie zum Bei­spiel jüngst einen Par­la­men­ta­ri­schen Abend in Berlin.

Weiterlesen

ZDH-Forum: Prag­ma­tis­mus und Refor­men gefordert

Die Regie­rungs­ko­ali­ti­on aus SPD, Bünd­nis 90/Die Grü­nen und FDP ist Ende 2021 mit gro­ßen Ambi­tio­nen an den Start gegangen.

Weiterlesen

Für mehr Büro­kra­tie­ab­bau auf euro­päi­scher Ebene

Wenn in der Hilfs­mit­tel­bran­che über Euro­pa und Büro­kratie gespro­chen wird, dann fällt schnell das Stich­wort Euro­päi­sche Medi­zin­pro­duk­te­ver­ord­nung (MDR).

Weiterlesen

„Wir trei­ben die Digi­ta­li­sie­rung voran“

Wie sieht es mit der Digi­ta­li­sie­rung im Bereich der Ortho­pä­die-Tech­nik aus? Wo hel­fen digi­ta­le Tech­no­lo­gien bei der Ver­sor­gung, wo wird das Poten­zi­al noch nicht aus­ge­schöpft? Dazu ein Inter­view mit Alf Reu­ter, Prä­si­dent des Bun­des­in­nungs­ver­ban­des für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT).

Weiterlesen

WvD-Umfra­ge zu ange­kün­dig­tem Bürokratieabbau

Laut einer Son­der­um­fra­ge des Bünd­nis­ses „Wir ver­sor­gen Deutsch­land“ (WvD) bleibt die Büro­kra­tiel­ast in der Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung wei­ter­hin auf hohem Niveau.

Weiterlesen

For­de­rung nach Leit­ver­trä­gen ver­stärkt sich

„Wir wer­den ein neu­es Büro­kra­tie­ent­las­tungs­ge­setz auf den Weg brin­gen, wel­ches die Wirt­schaft, Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sowie Ver­wal­tung gegen­über dem bis­he­ri­gen Büro­kra­tie­auf­wand ent­las­tet, ohne auf not­wen­di­ge Schutz­stan­dards zu ver­zich­ten. Über­flüs­si­ge Büro­kra­tie wer­den wir abbau­en.“ Das schrie­ben die Koali­ti­ons­part­ner SPD, Bünd­nis 90/Die Grü­nen und die FDP 2021 in ihren gemein­sa­men Koalitionsvertrag.

Weiterlesen