Schieds­ver­fah­ren mit der IKK clas­sic geht voran

In das Schieds­ver­fah­ren zwi­schen der Arbeits­ge­mein­schaft der Leis­tungs­er­brin­ger­or­ga­ni­sa­tio­nen (ARGE) und der IKK clas­sic nach den geschei­ter­ten Ver­trags­ver­hand­lun­gen über zehn Pro­dukt­grup­pen kommt Bewe­gung: Das Bun­des­amt für Sozia­le Siche­rung (BAS) hat sich frist­ge­recht für eine Schieds­per­son entschieden.

Weiterlesen
Anzeige

Schieds­ver­fah­ren mit IKK Clas­sic ver­zö­gert sich

Die qua­li­täts­ge­si­cher­te und zeit­na­he wohn­ort­na­he Ver­sor­gung mit reha­tech­ni­schen Hilfs­mit­teln wie Roll­stüh­len, Rol­la­to­ren, oder Bade-/Dusch­hil­fen für die Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten der IKK Clas­sic bleibt nach Ansicht der Arbeits­ge­mein­schaft der Leis­tungs­er­brin­ger­or­ga­ni­sa­tio­nen (ARGE) unter Druck: Nach­dem die mona­te­lan­gen Ver­trags­ver­hand­lun­gen zwi­schen der ARGE und der IKK Clas­sic über zehn Pro­dukt­grup­pen im Novem­ber 2020 geschei­tert waren, lei­te­te die ARGE im Dezem­ber beim Bun­des­amt für Sozia­le Siche­rung (BAS) ein Schieds­ver­fah­ren ein. Doch wann eine Ent­schei­dung fällt, ist bis­lang nicht abzusehen. 

Weiterlesen

BAS: Unzu­rei­chen­de Trans­pa­renz Grund für Beschwerden

Seit fast genau einem Jahr hat das Bun­des­ver­si­che­rungs­amt einen neu­en Namen: Bun­des­amt für Sozia­le Siche­rung (BAS). Der neue Name trägt dem ste­ten Auf­ga­ben­zu­wachs Rech­nung und unter­streicht die viel­fäl­ti­gen Prüf- und Verwaltungsaufgaben. 

Weiterlesen
Anzeige