PLW: Pau­la Jun­ge holt sich den Bundessieg

Nach einem Jahr Prä­senz-Pau­se fand 2021 das Bun­des­fi­na­le des Leis­tungs­wett­be­werbs des Deut­schen Hand­werks (PLW) wie­der in den Räum­lich­kei­ten der Bun­des­fach­schu­le für Ortho­pä­die-Tech­nik (BUFA) statt. An einem Wochen­en­de prä­sen­tier­ten zwölf Landessieger:innen den Prü­fern ihr Können.

Weiterlesen

ZDH for­dert eine Poli­tik für star­ke Betrie­be und gute Ausbildung

Mit Blick auf die neue Bun­des­re­gie­rung for­mu­liert der Zen­tral­ver­band des Deut­schen Hand­werks (ZDH) eine Viel­zahl von Erwar­tun­gen. „Poli­tik muss alles tun, um unse­re Betrie­be und deren Beschäf­tig­te zu stär­ken“, betont Prä­si­dent Hans Peter Wolls­ei­fer. Wie eine Poli­tik für star­ke Betrie­be, gute Aus­bil­dung, nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung und eine digi­ta­le Zukunft aus­se­hen kann, zeigt der ZDH in der Stel­lung­nah­me „Wis­sen, was zu tun ist“ auf. 

Weiterlesen

Aus­kunfts­an­spruch auf Impf- und Gene­sungs­sta­tus gefordert

In der aktu­el­len Fas­sung der Coro­na-Arbeits­schutz­ver­ord­nung blei­ben die bekann­ten Vor­ga­ben für Betrie­be in Bezug auf ein akti­ves Hygie­nekon­zept, Kon­takt­re­du­zie­run­gen und Testan­ge­bo­te wei­test­ge­hend in Kraft. Neu ist ein Pas­sus zum Impf- oder Gene­sungs­sta­tus von Arbeitnehmer:innen, der Hans Peter Wolls­ei­fer, Prä­si­dent des Zen­tral­ver­ban­des des Deut­schen Hand­werks (ZDH) ins­be­son­de­re für die Gesund­heits­hand­wer­ke nicht weit genug geht.

Weiterlesen

PLW: Sti­pen­di­um als Ansporn

Trotz der Pan­de­mie haben Deutsch­lands Nach­wuchs­hand­wer­ker auch 2020 ihr beruf­li­ches Know-how und ihre Lei­den­schaft für ihren Beruf unter Beweis gestellt. Für ihre Leis­tun­gen wur­den beson­de­re Talen­te beim 69. Leis­tungs­wett­be­werb des Hand­werks „PLW – Pro­fis leis­ten was” aus­ge­zeich­net. Unter ihnen die Bun­des­sie­ge­rin der Orthopädietechniker:innen. Die OT-Redak­ti­on sprach mit Sina Marie Rei­mann über ihre Erfahrungen.

Weiterlesen

Vor­be­rei­tung für E‑Rezept läuft

In Sie­ben-Mei­len-Stie­feln auf dem Weg zum E‑Rezept? Ganz so schnell geht es nicht. Seit mehr als 20 Jah­ren wird in Deutsch­land über das E‑Rezept debat­tiert, schon lan­ge an der nöti­gen Infra­struk­tur her­um­ge­wer­kelt. Nun ist klar: Der Ter­min­plan steht. Was auf die Betrie­be zukommt, erklärt Kim Niko­laj Japing von der Arbeits­ge­mein­schaft der Gesund­heits­hand­wer­ke des ZDH.

Weiterlesen

Fach­kräf­te­zen­tren Hand­werk pla­nen offe­nes Netzwerk

Für die Fach­kräf­te­si­che­rung im Hand­werk haben die 53 Hand­werks­kam­mern (HWK) in Deutsch­land unzäh­li­ge Bera­tungs- sowie Aus‑, Fort- und Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­te für Hand­werks­be­trie­be im Port­fo­lio. Doch wie kön­nen Hand­werks­kam­mern die Auf­merk­sam­keit von Betriebs­in­ha­be­rin­nen und ‑inha­bern sowie ihren Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern auf die­se Mög­lich­kei­ten lenken?

Weiterlesen

Frau­en in Führungspositionen

Män­ner in der Werk­statt – Frau­en im (Sanitäts-)Haus? Lan­ge galt eine klas­si­sche Rol­len­ver­tei­lung in den Sani­täts­häu­sern Deutsch­lands: Die Frau­en begrüß­ten und berie­ten die Kun­den, wäh­rend die Män­ner in der Werk­statt das Sagen hat­ten. Die Aus­bil­dungs­sta­tis­tik des Zen­tral­ver­ban­des des Deut­schen Hand­werks (ZDH) zeigt zumin­dest für die letz­ten 15 Jah­re ein dif­fe­ren­zier­te­res Bild.

Weiterlesen

Kli­schee­freie Berufs­ori­en­tie­rung geht auch digital

Nach der pan­de­mie­be­ding­ten Pau­se im ver­gan­ge­nen Jahr soll der bun­des­wei­te Akti­ons­tag Girls’ Day/Boys’ Day nicht noch ein­mal aus­fal­len müs­sen. Der Mäd­chen- bezie­hungs­wei­se Jun­gen-Zukunfts­tag wird für den 22. April daher als vor­nehm­lich digi­ta­les Event geplant. Der Zen­tral­ver­band des Deut­schen Hand­werks (ZDH) und die Bun­des­ver­ei­ni­gung der Deut­schen Arbeit­ge­ber­ver­bän­de (BDA) bit­ten um eine brei­te Betei­li­gung. Inter­es­sier­te Unter­neh­men kön­nen zwi­schen drei Optio­nen zu wählen.

Weiterlesen

ÜLU: Mehr Zuschüs­se für Fachkräftesicherung

85,22 Mil­li­ar­den Euro mehr als im Haus­halts­ent­wurf der Bun­des­re­gie­rung ursprüng­lich geplant ste­hen im Bun­des­haus­halt 2021 zur Ver­fü­gung. Damit steigt der Haus­halt ins­ge­samt auf 498,62 Mil­li­ar­den Euro. Das größ­te Plus wird dabei dem Gesund­heits­be­reich zuge­schla­gen, aber auch der Bil­dungs­be­reich pro­fi­tiert von der erhöh­ten Aus­ga­ben­be­reit­schaft der Politik.

Weiterlesen

Aus­wir­kun­gen von Coro­na blei­ben im Hand­werk herausfordernd

Für die Hand­werks­be­trie­be wird die ers­te Jah­res­hälf­te 2021 erneut eine gro­ße Her­aus­for­de­rung. Das ist die Quint­essenz aus den Ergeb­nis­sen der ach­ten Betriebs­be­fra­gung in der Coro­na-Pan­de­mie des Zen­tral­ver­ban­des des Deut­schen Hand­werks (ZDH). Die­ser hat­te vom 9. bis zum 13. Dezem­ber 2020 zusam­men mit vie­len Hand­werks­kam­mern und Fach­ver­bän­den des Hand­werks erneut nach den Aus­wir­kun­gen der Pan­de­mie im Hand­werk gefragt. 

Weiterlesen
Anzeige