Anzei­genora sys­tems: Neu­er Pro­dukt­ka­ta­log 2021/2022

Die nora sys­tems GmbH, der Wein­hei­mer Her­stel­ler von hoch­wer­ti­gen geschloss­en­zelli­gen Plat­ten­ma­te­ria­li­en aus EVA sowie Pro­duk­ten aus Kau­tschuk, hat einen neu­en Pro­dukt­ka­ta­log auf­ge­legt und den Geschäfts­be­reich in „EVA solu­ti­ons for health and indus­try“ umbenannt.

Weiterlesen

Anzei­geNeue Coxa­Train: Trai­ning für die Hüfte

Aktiv mit Coxar­thro­se, aktiv mit Coxa­Train – die neu­ar­ti­ge Orthe­se zur Mobi­li­sie­rung des Hüft­ge­lenks ent­las­tet beim Gehen und wirkt auf die gesam­te Len­den-Becken-Hüft­re­gi­on. Sie unter­stützt die Bewe­gungs­the­ra­pie von Pati­en­ten mit Coxar­thro­se, rheu­ma­to­ider Arthri­tis oder Impinge­ment-Syn­drom und ist im Hilfs­mit­tel­ver­zeich­nis der gesetz­li­chen Kran­ken­kas­sen unter dem Zehn­stel­ler 23.05.01.006 gelistet.

Weiterlesen

Anzei­geÖssur – Neue Che­e­tah® Sportfedern

Seit fast drei Jahr­zehn­ten neh­men vie­le der welt­weit erfolg­reichs­ten Leicht­ath­le­tik-Par­ath­le­tIn­nen mit den legen­dä­ren Che­e­tah Sport­fe­dern an Wett­kämp­fen teil. Die Che­e­tah-Federn von Össur sind den Hin­ter­läu­fen eines Gepar­den (engl. Che­e­tah) nach­emp­fun­den. Die Pro­dukt­fa­mi­lie hat seit dem 1. Juli 2021 drei neue Mit­glie­der: Che­e­tah® Xceed, Che­e­tah® Xcel und Che­e­tah® Xpanse.

Weiterlesen

Anzei­geNo Limits – BE free! Pass­ge­nau­er Prothesenschaft

Der Rome­dis GmbH ist mit dem Sym­pho­nie Aqua Sys­tem und dem hydro­sta­ti­schen Gips­ab­druck eine welt­weit ein­zig­ar­ti­ge Ent­wick­lung in der Pro­the­sen­fer­ti­gung gelun­gen. Das Sys­tem ermög­licht erst­mals, Belas­tungs­punk­te des Stump­fes im Pro­the­sen­schaft unter tat­säch­li­chen Bedin­gun­gen zu erfas­sen und einen völ­lig pass­ge­rech­ten Gips­ab­druck unter Voll­be­las­tung herzustellen.

Weiterlesen

Anzei­geREBOUND® POST-OP ELBOW

Die Rebound Post-Op Elbow von Össur kom­bi­niert intui­tiv ein­fa­che Funk­tio­nen für Tech­ni­ke­rIn­nen und Anwen­de­rIn­nen mit einem Design, das auf die Opti­mie­rung der post­ope­ra­ti­ven Behand­lung aus­ge­rich­tet ist. Es han­delt sich um eine Ellen­bo­gen­orthe­se zur Ruhig­stel­lung, die ein Drop-Lock Gelenk mit vier Teleskopxierungen kom­bi­niert, sodass indi­vi­du­el­le post­ope­ra­ti­ve The­ra­pie­plä­ne pro­blem­los umge­setzt wer­den können.

Weiterlesen
Anzeige