Was Sani­täts­häu­ser für einen moder­nen Auf­tritt beach­ten müssen

Für die (Um-)Gestaltung eines Laden­lo­kals kann ein Part­ner von außen in man­chen Fäl­len die rich­ti­ge Wahl sein. Was müs­sen Inhaber:innen beach­ten? Und wie sieht ein moder­nes Sani­täts­haus im Jahr 2022 aus? Die­se und wei­te­re Fra­gen hat die OT-Redak­ti­on an Chris­toph Hafe­meis­ter von OBV Store­de­sign aus Vre­den gestellt. Der „Store-Desi­gner“ ver­bin­det sei­ne eige­nen Erfah­run­gen mit den Wün­schen und Ansprü­chen der Kund:innen, um dar­aus die bes­te Lösung zu schaffen.

Weiterlesen
Anzeige

Dia­gno­se Brust­krebs – und dann?

Der Okto­ber ist tra­di­tio­nell der Monat, in dem dem Brust­krebs eine beson­de­re Auf­merk­sam­keit zuteil­wird. Die Ver­sor­gung der – aller­meist weib­li­chen – Patient:innen gehört zu dem Auf­ga­ben­spek­trum der meis­ten Sani­täts­häu­ser. Doch zwi­schen Bade­wan­nen­lif­ter und Ban­da­gen fühlt sich nicht jede Frau wohl und ver­zich­tet daher lie­ber auf die ihr zuste­hen­de Ver­sor­gung, weiß Anke Prüs­tel. Sie hat im Sani­täts­haus gear­bei­tet, erhielt die Dia­gno­se Brust­krebs und führ­te anschlie­ßend ihr eige­nes Geschäft in Ber­lin. Im Gespräch mit der OT-Redak­ti­on hat sie von ihren Erfah­run­gen erzählt und davon, was Sani­täts­häu­ser bes­ser machen können. 

Weiterlesen

Wär­me statt Klebstoff

Auf der OTWorld in Leip­zig konn­te man sich am Stand der Nora Sys­tems GmbH – vor­mals Freu­den­berg – eine Inno­va­ti­on in der Ein­la­gen­fer­ti­gung anschau­en. Statt durch Kleb­stoff wird die Mate­ri­al­ver­bin­dung durch Wär­me und Druck erzeugt. Wie dies genau funk­tio­niert, hat Mike Jakob (OSM), Anwen­dungs­tech­ni­ker und Bezirks­lei­ter im Außen­dienst bei der Nora Sys­tems GmbH in Wein­heim, im Gespräch mit der OT-Redak­ti­on erklärt.

Weiterlesen

Image­pfle­ge dank Umgestaltung

Die bekann­tes­te Such­ma­schi­ne im Inter­net spuckt rund 636.000 Tref­fer aus, wenn man das The­ma „Kun­den­an­spra­che“ sucht. Es geht um Tipps für den Ver­trieb, Web­sei­ten­auf­tritt oder auch die Gestal­tung des Ver­kaufs­raums. Letz­te­ren hat auch Hen­ning Beer­mann, Sani­täts­haus Beer­mann, in Angriff genom­men, um eine zeit­ge­mä­ße Anspra­che an die Patient:innen und Kund:innen zu gewähr­leis­ten. Im OT-Inter­view erklärt er, wie er sich pro­fes­sio­nel­le Unter­stüt­zung ins Haus geholt, aber auch die eige­nen Mit­ar­bei­ten­den an dem Pro­zess betei­ligt hat, um am Ende eine brei­te Unter­stüt­zung für das Pro­jekt Fili­al­um­bau in Vre­den zu bekommen.

Weiterlesen

Qua­li­täts­stan­dards in der Ver­sor­gung sichern

Beim Besuch des Sani­täts­hau­ses Dechet in ihrem Wahl­kreis in Roth hat sich Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Kris­ti­ne Lüt­ke (FDP) ein Bild von einer wohn­ort­na­hen und qua­li­täts­ge­si­cher­ten Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung gemacht. Wel­che Bedeu­tung die­ser zukommt, zeig­te nicht nur der Betrieb selbst auf, auch wei­te­re Branchenvertreter:innen waren vor Ort, um auf aktu­el­le The­men und Her­aus­for­de­run­gen auf­merk­sam zu machen. 

Weiterlesen

Effi­zi­en­tes Gesund­heits­sys­tem als Ziel

Deutsch­land hat eines der bes­ten Gesund­heits­sys­te­me der Welt – dar­in waren sich Sabi­ne Ditt­mar, Par­la­men­ta­ri­sche Staats­se­kre­tä­rin beim Bun­des­mi­nis­ter für Gesund­heit, sowie Alf Reu­ter, Prä­si­dent des Bun­des­in­nungs­ver­ban­des für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT) und Vor­stand des Bünd­nis­ses „Wir ver­sor­gen Deutsch­land“ (WvD), und Patrick Gru­nau, WvD-Gene­ral­se­kre­tär, einig.

Weiterlesen

Büro­kra­tie raubt Versorgungszeit

Zum Gespräch mit der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Lin­da Heit­mann (Bünd­nis 90/Die Grü­nen) tra­fen sich Patrick Gru­nau, Gene­ral­se­kre­tär des Bünd­nis­ses „Wir ver­sor­gen Deutsch­land“ (WvD), sowie Alf Reu­ter, Prä­si­dent des Bun­des­in­nungs­ver­ban­des für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT) und WvD-Vor­stands­mit­glied, in ihrem Ham­bur­ger Wahl­kreis. Der Ort für das Zusam­men­tref­fen war – pas­sen­der­wei­se – ein Sanitätshaus. 

Weiterlesen

Wie aus dem Sani­täts­haus eine Erleb­nis­welt wird

Gleich zu Beginn beim Betre­ten der „Erleb­nis­welt Sani­täts­haus“ sto­ßen die Messebesucher:innen auf der OTWorld 2022 auf eine Beson­der­heit. Denn sie kön­nen den Stand durch eine auto­ma­ti­sche Schie­be­tür betre­ten. Was im ers­ten Moment Stirn­run­zeln aus­lö­sen mag, hat durch­aus sei­ne Berech­ti­gung, gehört die Tür doch zum Kon­zept eines moder­nen Sani­täts­hau­ses, das die Erleb­nis­welt dem Fach­pu­bli­kum in Leip­zig ver­mit­teln will. 

Weiterlesen

Sani­täts­haus-App zur digi­ta­len Kommunikation

Tele­fo­na­te, E‑Mails, SMS, Seri­en­brie­fe, oft ver­bun­den mit viel Auf­wand und teils Papier­kram – so erlebt Yvonne Mei­er, Geschäfts­füh­re­rin Ortho­pä­die-Tech­nik-Ser­vice aktiv GmbH in Greifs­wald, die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Kund:innen, sowohl im eige­nen Sani­täts­haus als auch mit Blick auf ande­re Betrie­be. „Wie kön­nen wir unse­re Kund:innen bes­ser errei­chen?“, frag­te sie sich und hofft, gemein­sam mit Nils Beh­re, Inha­ber des Braun­schwei­ger Sanitätshauses
C. W. Hoff­meis­ter, eine Ant­wort gefun­den zu haben: In die­sem Som­mer soll „Sani Kid“ auf den Markt kom­men, eine App, die Kom­mu­ni­ka­ti­on digi­tal und auto­ma­ti­siert ermög­li­chen soll. 

Weiterlesen

„Erleb­nis­welt Sani­täts­haus“ mit Wohlfühlfaktor

Bewähr­tes Kon­zept, neu­er Name – wer zu den Stamm­gäs­ten der OTWorld gehört, kam in den ver­gan­ge­nen Jah­ren auch an der Son­der­aus­stel­lung „Laden­bau­pa­vil­lon“ nicht vor­bei. 2022 prä­sen­tiert sich die Flä­che als „Erleb­nis­welt Sani­täts­haus“. Hier wird gezeigt, wie das Ein­kaufs­er­leb­nis von heu­te und mor­gen aus­se­hen kann und Ver­kaufs­kon­zep­te zum Erfolg führen. 

Weiterlesen
Anzeige