Mehr Teil­ha­be durch Hilfsmittel

In die­sem Gast­bei­trag geht Rechts­an­walt Jörg Hack­stein, Fach­an­walt für Ver­ga­be­recht bei Hack­stein Reu­ter Rechts­an­wäl­te, Dort­mund, auf die Fra­ge ein, wel­che Rol­le Hilfs­mit­tel bei der Rea­li­sie­rung von Teil­ha­be spie­len kön­nen und wel­che Rech­te sich somit für Patient:innen ablei­ten lassen.

Weiterlesen

Medi­zi­ni­scher Dienst Bund errichtet

Die geplan­te Umstruk­tu­rie­rung ist abge­schlos­sen: Zum 1. Janu­ar 2022 ist der Medi­zi­ni­sche Dienst Bund errich­tet wor­den und hat damit die Nach­fol­ge des bis­he­ri­gen Medi­zi­ni­schen Diens­tes des Spit­zen­ver­ban­des Bund der Kran­ken­kas­sen (MDS) ange­tre­ten. Trä­ger des Medi­zi­ni­schen Diens­tes Bund sind die 15 Medi­zi­ni­schen Diens­te in den Ländern.

Weiterlesen

Bay­ern: Ein­rich­tungs­be­zo­ge­ne Impf­pflicht aussetzen?

Im Dezem­ber 2021 wur­de das bun­des­wei­te Gesetz zum Nach­weis einer Immu­ni­sie­rung für Arbei­ten­de in Pfle­ge­ein­rich­tun­gen beschlos­sen. Sowohl der Bun­des­tag als auch der Bun­des­rat stimm­ten dem Gesetz zu. Doch nicht ein­mal zwei Mona­te spä­ter droht nun eine erneu­te Dis­kus­si­on um die­ses Thema. 

Weiterlesen

Gesund­heits­mi­nis­ter: Ver­sor­gungs­si­cher­heit ist gefährdet

Zu den Aus­wir­kun­gen der EU-Medi­zin­pro­duk­te-Ver­ord­nung (Medi­cal Device Regu­la­ti­on) haben die Minister:innen und Senator:innen bei der Gesund­heits­mi­nis­ter­kon­fe­renz (GMK) Stel­lung bezo­gen und For­de­run­gen an das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­te­ri­um gestellt.

Weiterlesen

Pfle­ge­hilfs­mit­tel: Irgend­wie, irgendwann

Kaum waren die Ver­spre­chen ver­klun­gen, war die ers­te Leis­tungs­kür­zung schon da: Der monat­li­che Aus­gleich für zum Ver­brauch bestimm­te Pfle­ge­hilfs­mit­tel wie Des­in­fek­ti­on und Ein­mal­hand­schu­he ist 2022 wie­der auf 40 Euro gesun­ken. Damit wird am Schutz von Pfle­ge­be­dürf­ti­gen unter ande­rem vor Coro­na­in­fek­tio­nen gespart.

Weiterlesen

DGOU star­tet mit neu­er Lei­tung ins Jahr

Wech­sel an der Vor­stands­spit­ze: Mit Ober­starzt Prof. Dr. Bene­dikt Frie­mert, Kli­ni­scher Direk­tor der Kli­nik für Unfall­chir­ur­gie und Ortho­pä­die, Sep­ti­sche und Rekon­struk­ti­ve Chir­ur­gie und Sport­trau­ma­to­lo­gie am Bun­des­wehr­kran­ken­haus Ulm, hat die Deut­sche Gesell­schaft für ­Ortho­pä­die und Unfall­chir­ur­gie e. V. (DGOU) seit dem ­1. Janu­ar 2022 einen neu­en Präsidenten.

Weiterlesen

Tors­ten Bur­mes­ter ver­lässt den DBS

Am 1. Febru­ar wird Tors­ten Bur­mes­ter sei­ne neue Stel­le als Vor­stands­vor­sit­zen­der des Deut­schen Olym­pi­schen Sport­bun­des (DOSB) antre­ten. Zuvor war Bur­mes­ter 16 Mona­te als Gene­ral­se­kre­tär des Deut­schen Behin­der­ten­sport­ver­ban­des (DBS) tätig. 

Weiterlesen

„Para Sport­ler des Jah­res 2021” ausgezeichnet

In Tokio gewan­nen Tisch­ten­nis­spie­ler Valen­tin Baus und Schwimm-Ass Ele­na Seme­chin Gold. Vom Deut­schen Behin­der­ten­sport­ver­band (DBS) sind bei­de zudem zu „Para Sport­lern des Jah­res 2021“ gekürt wor­den: eine Aus­zeich­nung, die der DBS erst nach einem Jahr Pau­se ver­ge­ben konnte. 

Weiterlesen

Gesund­heits­ver­sor­gung im Fokus der Ampel-Koalition

Was bringt uns die neue Regie­rung? Unter die­ser Über­schrift stell­ten Kirs­ten Abel und Patrick Gru­nau vom Bünd­nis „Wir ver­sor­gen Deutsch­land“ (WvD) im Live-Talk am 7. Janu­ar das Per­so­nal und die Plä­ne der Ampel-Koali­ti­on für die Gesund­heits­bran­che in der lau­fen­den Legis­la­tur­pe­ri­ode bis 2025 vor. Rund 110 Teilnehmer:innen ver­folg­ten den Live-Talk mit der Spre­che­rin des Prä­si­di­ums des Bun­des­in­nungs­ver­ban­des für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT) und dem Bereichs­lei­ter Poli­tik, Kom­mu­ni­ka­ti­on und Mar­ke­ting bei Reha­vi­tal als Ver­tre­ter des Bündnisses.

Weiterlesen

Ope­ra­ti­ons­stau wegen Corona-Welle

Die vier­te Coro­na-Wel­le hat Deutsch­land in die­sem Win­ter erreicht. Regio­nal gehen die Inzi­den­zen in den vier­stel­li­gen Bereich, Kran­ken­häu­ser kom­men an ihre Belas­tungs­gren­zen. Eini­ge ver­kün­de­ten die erneu­te Rück­stel­lung von „ver­schieb­ba­ren Ope­ra­tio­nen“, um Kapa­zi­tä­ten in den Kli­ni­ken und Kran­ken­häu­sern nicht voll­ends zu über­las­ten. Prof. Dr. Die­ter Wirtz, DGOU-Prä­si­dent und Direk­tor der Kli­nik und Poli­kli­nik für Ortho­pä­die und Unfall­chir­ur­gie am Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Bonn, ord­net die der­zei­ti­ge Situa­ti­on mit sei­ner Fach­ex­per­ti­se ein.

Weiterlesen
Anzeige