Dis­kus­sio­nen um die Hilfsmittelversorgung

Einen Ein­blick in die moder­ne Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung erhielt Maxi­mi­li­an Mör­se­burg (CDU), Mit­glied des Deut­schen Bun­des­ta­ges, beim Besuch der neu­en Räum­lich­kei­ten der Ortho­pä­die-Tech­nik Käche­le GmbH.

Weiterlesen

Petra Men­kel: mit Freu­de an die Vorstandsarbeit

Frau­en und Hand­werk? Das passt – zumin­dest in der Außen­wahr­neh­mung – bei eini­gen Gewer­ken nicht zusam­men. Ins­be­son­de­re im Bau­hand­werk sehen sich Hand­wer­ke­rin­nen vie­len Vor­ur­tei­len aus­ge­setzt. Doch wie sieht es in der Ortho­pä­die-Tech­nik aus?

Weiterlesen

Per­sön­li­che Bera­tung sichert Qualitätsstandard

Patient:innen benö­ti­gen bei der Ver­sor­gung mit Hilfs­mit­teln eine per­sön­li­che Bera­tung und Unter­su­chung durch ortho­pä­di­sche Fach­kräf­te. Dar­auf wei­sen die Deut­sche Gesell­schaft für Ortho­pä­die und Unfall­chir­ur­gie (DGOU) sowie der Berufs­ver­band für Ortho­pä­die und Unfall­chir­ur­gie (BVOU) hin.

Weiterlesen

Dia­be­tes-Video­schu­lun­gen bald dau­er­haft möglich?

Die Coro­na-Pan­de­mie hat im All­ge­mei­nen, aber auch in der Gesund­heits­ver­sor­gung im Spe­zi­el­len, die Digi­ta­li­sie­rung angekurbelt.

Weiterlesen

GKV ver­öf­fent­licht Mehrkostenbericht

Der GKV-Spit­zen­ver­band hat sei­nen fünf­ten Mehr­kos­ten­be­richt ver­öf­fent­licht. Der Bericht fasst dabei die Daten aus dem Jahr 2022 zusammen.

Weiterlesen

Per­sön­li­che Bera­tung gestri­chen – mit wel­chen Folgen?

Im Zuge der aktu­el­len Fort­schrei­bung des Hilfs­mit­tel­ver­zeich­nis­ses durch den Spit­zen­ver­band Bund der Kran­ken­kas­sen (GKV-Spit­zen­ver­band) in den Pro­dukt­grup­pen 5 (Ban­da­gen) und 17 (Kom­pres­si­ons­the­ra­pie) wur­de die Anfor­de­rung der per­sön­li­chen Bera­tung gestri­chen. Die­se Ent­wick­lung kri­ti­sie­ren Fach­ge­sell­schaf­ten und ‑ver­bän­de in zwei gemein­sa­men Stellungnahmen.

Weiterlesen

WvD bezieht Stel­lung zu ALBVVG

Ende Juni hat der Deut­sche Bun­des­tag das Arz­nei­mit­tel-Lie­fer­eng­pass­be­kämp­fungs- und Ver­sor­gungs­ver­bes­se­rungs­ge­setz (ALBVVG) beschlos­sen, in des­sen Zuge auch die Prä­qua­li­fi­zie­rung für Apo­the­ken für apo­the­ken­üb­li­che Hilfs­mit­tel entfällt.

Weiterlesen

Abge­ord­ne­ten­be­such im Sani­täts­haus Schröer

Das Arz­nei­mit­tel-Lie­fer­eng­pass­be­kämp­fungs- und Ver­sor­gungs­ver­bes­se­rungs­ge­setz – kurz ALBVVG – hat auch Aus­wir­kun­gen auf die Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung. So wur­de der For­de­rung der Apotheker:innen nach weni­ger Büro­kra­tie ent­spro­chen und die Prä­qua­li­fi­zie­rung für soge­nann­te „apo­the­ken­üb­li­che Hilfs­mit­tel“ abgeschafft.

Weiterlesen

Trans­pa­ren­te Ver­trä­ge sichern Qualität

Detail­lier­te Infor­ma­tio­nen der Ver­si­cher­ten durch die gesetz­li­chen Kran­ken­kas­sen über die Ver­trags­in­hal­te in der Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung for­dert Ant­je Dom­scheit, die Abtei­lungs­lei­te­rin Kran­ken- und Pfle­ge­ver­si­che­rung beim Bun­des­amt für Sozia­le Siche­rung (BAS), im OT-Gespräch. In die gegen­wär­ti­gen, vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Gesund­heit (BMG) aus­ge­hen­den Reform­be­mü­hun­gen hat sich das BAS mit eige­nen Vor­schlä­gen eingebracht.

Weiterlesen

Neue alte Dop­pel­spit­ze des BIV-OT – auf Kri­sen­ma­nage­ment folgt Gestaltung

28,8 Mil­lio­nen Men­schen üben in der Bun­des­re­pu­blik laut des 5. Deut­schen Frei­wil­li­gen­sur­veys von 2019 ein Ehren­amt aus. Die­ses Enga­ge­ment in Ver­ei­nen, Poli­tik und Insti­tu­tio­nen wie Feu­er­wehr oder Tech­ni­sches Hilfs­werk (THW) ist gesell­schaft­lich nicht nur gewünscht, son­dern auch drin­gend not­wen­dig, um ein gutes Mit­ein­an­der zu ermög­li­chen. Auch die Prä­si­dent­schaft des Bun­des­in­nungs­ver­ban­des für Ortho­pä­die-Tech­nik ist ein Ehren­amt. Es bringt vie­le – teils zeit­in­ten­si­ve – Auf­ga­ben mit sich, aber wer Spaß am Gestal­ten hat, der kann in die­sem Amt viel bewir­ken. Alf Reu­ter und Albin May­er sind im Mai 2023 von der Dele­gier­ten­ver­samm­lung des BIV-OT an der Spit­ze des Ver­ban­des bestä­tigt worden. 

Weiterlesen