ZDH for­dert eine Poli­tik für star­ke Betrie­be und gute Ausbildung

Mit Blick auf die neue Bun­des­re­gie­rung for­mu­liert der Zen­tral­ver­band des Deut­schen Hand­werks (ZDH) eine Viel­zahl von Erwar­tun­gen. „Poli­tik muss alles tun, um unse­re Betrie­be und deren Beschäf­tig­te zu stär­ken“, betont Prä­si­dent Hans Peter Wolls­ei­fer. Wie eine Poli­tik für star­ke Betrie­be, gute Aus­bil­dung, nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung und eine digi­ta­le Zukunft aus­se­hen kann, zeigt der ZDH in der Stel­lung­nah­me „Wis­sen, was zu tun ist“ auf. 

Weiterlesen
Anzeige