Extre­me Defor­mi­tä­ten: Krea­ti­vi­tät ist gefragt

Wann ist eine Ope­ra­ti­on not­wen­dig? Und wel­che Hilfs­mit­tel kön­nen vor­her und nach­her unter­stüt­zen? Geht es um die Behand­lung von extre­men Defor­mi­tä­ten der obe­ren und unte­ren Extre­mi­tä­ten bei Kin­dern, ist das Zusam­men­spiel von Medi­zin und Hand­werk unerlässlich.

Weiterlesen

OTWorld bie­tet „Tag des E‑Rezeptes“

Am Don­ners­tag, 16. Mai 2024, wird es auf der OTWorld in Leip­zig einen „Tag des E‑Rezeptes“ mit einem spe­zi­el­len Rah­men­pro­gramm geben. Besucher:innen kön­nen sich über den gesam­ten Pro­zess von der elek­tro­ni­schen Ver­ord­nung (E‑Verordnung) des Arz­tes bis hin zur Abrech­nung informieren.

Weiterlesen

Aus­zu­bil­den­de sam­meln Ski-Erfahrungen

Rund 60 Schüler:innen des Max-Born-Berufs­kol­legs nah­men Mit­te Febru­ar an einer Ski-Fort­bil­dung teil. Die­se fand in der Gemein­de Ahrn­tal in Süd­ti­rol statt – über 900 Kilo­me­ter ent­fernt von Recklinghausen.

Weiterlesen

Das „Savoir-viv­re“ kommt zur OTWorld

2024 fun­giert Frank­reich als offi­zi­el­les Part­ner­land der OTWorld. Mehr als 25 fran­zö­si­sche Aus­stel­ler prä­sen­tie­ren sich an Ein­zel­stän­den sowie am fran­zö­si­schen Gemein­schafts­stand. Seit Jah­ren gehört auch der Ver­band „Syn­di­cat Natio­nal de l’Orthopédie Fran­çai­se“ (SNOF) zu den Part­nern der OTWorld.

Weiterlesen

Kos­ten­stei­ge­rung: Lage angespannt

Krieg, Kri­sen, Kos­ten: Seit 2020 wankt nicht nur die Sani­täts­haus- und Ortho­pä­die­tech­nik-Bran­che von einer kri­ti­schen Situa­ti­on in die nächs­te. Die Aus­ga­ben bewe­gen sich nur in eine Rich­tung: nach oben. Doch bei den Kos­ten­trä­gern gebe es bis­lang wenig Bereit­schaft zur Kom­pen­sa­ti­on, berich­tet Cars­ten Strang­mann im OT-Inter­view. Der gelern­te Ortho­pä­die­me­cha­ni­ker- und Ban­da­gis­ten-Meis­ter lei­tet die Abtei­lung „Wirt­schaft & Ver­trä­ge“ beim Bun­des­in­nungs­ver­band für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT).

Weiterlesen

Vol­les OTWorld-Pro­gramm für den größ­ten Nachwuchs-Treffpunkt

Ein gro­ßer Teil der Aus­zu­bil­den­den und Stu­die­ren­den der Bran­che kennt die OTWorld vom Hören­sa­gen, hat sie bis­her aber noch nicht live erle­ben kön­nen. Die Jahr­gän­ge, die ab 2017/2018 mit ihrer Aus­bil­dung star­te­ten, muss­ten bis zum Don­ners­tag war­ten, um das ers­te Mal die Mes­se- und Kon­gress­luft des welt­weit größ­ten Bran­chen­treffs zu schnuppern.

Weiterlesen

OTWorld 2022: Tipp des Tages am Donnerstag

Die OTWorld steht im Jahr 2022 ganz im Zei­chen des Wie­der­se­hens. Die täg­li­chen High­lights aus Kon­gress- und Mes­se­pro­gramm hat die OT-Redak­ti­on per­sön­lich zusam­men­ge­fasst und prä­sen­tiert sie jeden Mor­gen in ihren „Tipps des Tages“.

Weiterlesen

Bache­lor-Stu­di­en­gang Ortho­pä­die­schuh­tech­nik startet

Zum kom­men­den Win­ter­se­mes­ter 2020/21 bie­tet der Fach­be­reich Ange­wand­te Logis­tik- und Poly­mer­wis­sen­schaf­ten an der Hoch­schu­le Kai­sers­lau­tern den ers­ten Stu­di­en­gang für Ortho­pä­die­schuh­tech­nik in Deutsch­land an.

Weiterlesen

BIV-OT ver­ab­schie­det Geschäfts­füh­rer Nor­bert Stein

Nach 36 Jah­ren in Diens­ten des Bun­des­in­nungs­ver­ban­des für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT) hat Geschäfts­füh­rer und Jus­ti­zi­ar Nor­bert Stein am 31. Juli 2020 sei­nen Auf­ga­ben im Spit­zen­ver­band des Gesund­heits­hand­werks an sei­ne Nach­fol­ger übergeben.

Weiterlesen

BIV-OT als „Held der Kri­se“ geehrt

Stell­ver­tre­tend für die bun­des­weit akti­ven Leis­tungs­er­brin­ger erhielt der Bun­des­in­nungs­ver­band für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT) im Juli die Aus­zeich­nung „Held der Kri­se“. Die Ehrung für den uner­müd­li­chen Ein­satz wäh­rend der Coro­na-Pan­de­mie erfolg­te auf der Basis einer Online-Stu­die des Insti­tuts für Manage­ment- und Wirt­schafts­for­schung (IMWF), das gemein­sam mit dem F.A.Z.-Institut die Akti­on „Hel­den der Kri­se“ initi­iert hat. 

Weiterlesen