24 Video-Stun­den zum Tag des Hand­werks

Zum zehn­ten Tag des Hand­werks am 19. Sep­tem­ber ruft der Deut­sche Hand­werks­kam­mer­tag e. V. (DHKT) zum „24 Stun­den Video Pro­jekt“ auf. Am Tag des Hand­werks soll einen gan­zen Tag lang das Hand­werk in all sei­nen Facet­ten zu sehen sein.

Weiterlesen
Anzeige

Mecha­ni­sches Hüft­ge­lenk in der Wei­ter­ent­wick­lung

Von der Sack­gas­se bis zur Patent­an­mel­dung: Ins­ge­samt 23 Jah­re lie­gen zwi­schen der Patent­an­mel­dung des in eine hüft­über­grei­fen­de Gehorthe­se ein­ge­bet­te­ten Hüft­ge­lenks Twis­ter (1997) und der Patent­an­mel­dung für die Wei­ter­ent­wick­lung (2020). War­um die Fir­ma Got­tin­ger Ortho­pä­die­tech­nik viel Zeit in das neue Gelenk inves­tiert hat und war­um es tra­di­tio­nell gefer­tigt wird, erklärt Inha­ber und Geschäfts­füh­rer Nor­bert G. Gün­ther (63) im Gespräch mit der OT-Redak­ti­on.

Weiterlesen

Part­ner­schaft: PFH Göt­tin­gen und Sani­täts­haus Witt­lich

Gemein­sa­me Sache machen ab sofort die PFH Pri­va­te Hoch­schu­le Göt­tin­gen und das Sani­täts­haus Witt­lich: Die Hoch­schu­le ernann­te Ende August das Sani­täts­haus zum Pra­xis­part­ner des Bache­lor-Stu­di­en­gangs Ortho­bio­nik.

Weiterlesen

Mar­tin Buhl-Wag­ner und Alf Reu­ter im Inter­view

Die Pan­de­mie wan­delt jeden Tag ihr Gesicht. Sah es im Mai noch so aus, als könn­te zumin­dest in Deutsch­land und Euro­pa die Pan­de­mie auf klei­ne­re Hot­spots ein­ge­grenzt wer­den, die sich durch die Nach­ver­fol­gung der Gesund­heits­äm­ter schnell im Griff bekom­men las­sen, so stellt sich die Sache nach den Som­mer­fe­ri­en wie­der anders da. Mit­te August mel­de­te das Robert-Koch-Insti­tut (RKI) so vie­le Neu­in­fek­tio­nen wie zuletzt im April – also der Hoch­pha­se der Pan­de­mie. Was die­se Situa­ti­on für die OTWorld.connect bedeu­tet, erklä­ren Mar­tin Buhl-Wag­ner, Geschäfts­füh­rer der Leip­zi­ger Mes­se GmbH, und der Prä­si­den­ten des Bun­des­in­nungs­ver­bands für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT), Alf Reu­ter.

Weiterlesen

Gesund­heits­wirt­schaft ist ein Job­mo­tor: Mar­tin Dulig im Inter­view

Mar­tin Dulig, Staats­mi­nis­ter für Wirt­schaft, Arbeit und Ver­kehr des Frei­staats Sach­sen, zum Neu­start der Leip­zi­ger Mes­sen & Kon­gres­se und zur OTWorld.connect 2020.

Weiterlesen
Anzeige

Digi­ta­les Som­mer­camp gegen Iso­la­ti­on

Auf­grund der Coro­na-Pan­de­mie fand das Som­mer­camp des Bil­dungs- und For­schungs­in­sti­tuts zum selbst­be­stimm­ten Leben Behin­der­ter e. V. (Bifos) in die­sem Jahr im digi­ta­len Raum statt. Der Ver­ein orga­ni­sier­te statt der geplan­ten sechs­tä­gi­gen Prä­senz­ver­an­stal­tung im August einen 67 Tage dau­ern­den digi­ta­len Treff­punkt zwi­schen dem 5. Juni und 7. August mit ins­ge­samt 118 ver­schie­de­nen Akti­vi­tä­ten und Ver­an­stal­tun­gen.

Weiterlesen

Ein Vor­bild, nicht nur für Pro­the­sen­trä­ger

Anläss­lich des Inter­views der OT-Redak­ti­on mit Para-Sport­le­rin Deni­se Schind­ler, sprach die Redak­ti­on auch mit M.Sc., Dipl.-Designer (FH) Jan­nis Bre­u­n­in­ger (39). Der Mit­grün­der und Lei­ter Pro­dukt­ent­wick­lung Pro­the­tik der 2016 gegrün­de­ten Fir­ma Mecu­ris mit der­zeit 30 Mit­ar­bei­tern, erläu­tert aus der Fir­men­per­spek­ti­ve die Ver­sor­gung von Deni­se Schind­ler.

Weiterlesen

ISPO Con­gress auf Novem­ber 2021 ver­scho­ben

Ange­sichts der Covid-19-Pan­de­mie fin­det der 18. ISPO Con­gress vom 1. bis 4. Novem­ber 2021 auf dem Mes­se­ge­län­de Expo Gua­da­la­ja­ra Con­ven­ti­on & Exhi­bi­ti­on Cent­re in Gua­da­la­ja­ra, Mexi­ko, statt.

Weiterlesen

Roll­stüh­le für Bei­rut

Am 4. August wur­den im liba­ne­si­schen Bei­rut durch eine gro­ße Explo­si­on über 200 Men­schen getö­tet und mehr als 6000 ver­letzt. Für eine schnel­le und unbü­ro­kra­ti­sche Sofort­hil­fe hat der Her­stel­ler Otto­bock zusam­men mit der Otto­bock Glo­bal Foun­da­ti­on nach eige­nen Anga­ben mehr als 100 Roll­stüh­le zur Ver­sor­gung in den Liba­non ver­schickt.

Weiterlesen

Para-Sport­le­rin Deni­se Schind­ler: Mit Sport und Fashion Denk­pro­zes­se ver­än­dern

Rote High Heels, blaue Bal­le­ri­nas oder grü­ne Stie­fel – die Aus­wahl an Schuh­werk für Men­schen, die auf ihren eige­nen bei­den Bei­nen je nach Lust und Lau­ne in ver­schie­de­nen Styles und Far­ben durch das Leben gehen dür­fen, ist rie­sig. Für die 1985 gebo­re­ne Rad­renn­sport­le­rin und Diplom-Event­ma­na­ge­rin Deni­se Schind­ler, die seit dem Alter von zwei Jah­ren auf eine Unter­schen­kel­pro­the­se ange­wie­sen ist, sah das vie­le Jah­re ganz anders aus.

Weiterlesen
Anzeige