Inter­na­tio­na­le inter­dis­zi­pli­nä­re Bildung

„Miss­trau­en Sie Leu­ten, die 50 plus sind, so wie ich einer bin“, for­der­te Dr. Urs Schnei­der, Fraun­ho­fer Insti­tut, die Zuhörer:innen bei der Vor­stel­lung des Mas­siv Open Online Cour­se (MOOC) am drit­ten Tag der OTWorld auf, sich fort­zu­bil­den und stets bestehen­des Wis­sen auch ein­mal in Fra­ge zu stel­len, um so neu­en Erkennt­nis­ge­winn in der inter­dis­zi­pli­nä­ren Ver­sor­gung von Men­schen mit Amu­ta­ti­on zu generieren.

Weiterlesen

OTWorld 2022: Tipp des Tages am Donnerstag

Die OTWorld steht im Jahr 2022 ganz im Zei­chen des Wie­der­se­hens. Die täg­li­chen High­lights aus Kon­gress- und Mes­se­pro­gramm hat die OT-Redak­ti­on per­sön­lich zusam­men­ge­fasst und prä­sen­tiert sie jeden Mor­gen in ihren „Tipps des Tages“.

Weiterlesen

Dr. Urs Schnei­der: Inter­dis­zi­pli­na­ri­tät in der Aus­bil­dung lernen

Die OTWorld 2022 ist das ers­te gro­ße per­sön­li­che Tref­fen der Bran­che seit vier Jah­ren. Grund genug für die OT-Redak­ti­on auf Stim­men­fang im Fach zu gehen und ein­mal abzu­fra­gen, was sich ver­än­dert hat und wor­auf sich die Prot­ago­nis­ten der Ortho­pä­die-Tech­nik freuen. 

Weiterlesen
Anzeige