Coro­na-Pan­de­mie behin­dert Teil­ha­be und Inklusion

Eine Unter­su­chung der Deut­schen Ver­ei­ni­gung für Reha­bi­li­ta­ti­on e. V. (DVfR) mit Unter­stüt­zung des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Arbeit und Sozia­les (BMAS) hat erge­ben, dass Teil­ha­be und Inklu­si­on von Men­schen mit Behin­de­run­gen infol­ge der Coro­na-Pan­de­mie stark ein­ge­schränkt waren. 

Weiterlesen

Work-Life-Balan­ce im Sanitätsfachhandel

Eine Balan­ce zwi­schen Arbeits- und Pri­vat­le­ben zu fin­den, das war schon vor der Coro­na-Pan­de­mie für Beschäf­tig­te in Gesund­heits­be­ru­fen nicht ein­fach. Doch wel­chen Ein­fluss hat die Pan­de­mie­be­wäl­ti­gung auf die Work-Life-Balan­ce des Sani­täts­haus­per­so­nals, ob in der Werk­statt, in der Admi­nis­tra­ti­on oder im Han­del? Wie kön­nen Unter­neh­men für eine grö­ße­re Aus­ge­wo­gen­heit sor­gen? Dar­über und wie sich die Ansprü­che der Kund:innen ver­än­dert haben, sprach die OT-Redak­ti­on mit Petra Kröger-Schumann.

Weiterlesen

Ifo-Insti­tut: Sani­täts­fach­han­del unter Druck

Nach Schät­zun­gen des Ifo-Insti­tuts – Leib­niz-Insti­tut für Wirt­schafts­för­de­rung belief sich der Umsatz der Sani­täts­häu­ser in Deutsch­land im Jahr 2019 auf 6,8 Mil­li­ar­den Euro. Das teilt das Insti­tut in sei­nem jüngs­ten Bran­chen Spe­zi­al „Apo­the­ken und Sani­täts­fach­han­del“ mit. Dem­nach ver­zeich­ne­te der Sani­täts­fach­han­del in Deutsch­land 2020 einen posi­ti­ven Umsatz­trend, aber gleich­zei­tig eine ver­schlech­ter­te Ertragslage. 

Weiterlesen

Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung: Kaum Bewe­gung beim Infektionsschutz

Schon seit dem 1. Janu­ar 2021 unter­streicht das Gesund­heits­ver­sor­gungs- und Pfle­ge­ver­bes­se­rungs­ge­setz (GPVG) den Anspruch der Betrie­be auf die Ver­gü­tung des pan­de­mie­be­ding­ten PSA-Mehr­auf­wands. „Dar­über hin­aus kön­nen die Ver­trags­par­tei­en in den Ver­trä­gen nach Satz 1 auch ­einen Aus­gleich der Kos­ten für erhöh­te Hygie­ne­maß­nah­men infol­ge der Covid-19-Pan­de­mie ver­ein­ba­ren“, heißt es dies­be­züg­lich im geän­der­ten Absatz 1 (Satz 2) des § 127 SGB V. Doch was hat sich inzwi­schen getan?

Weiterlesen

Kas­sen­ein­heit­li­cher Pau­schal­aus­gleich gefordert

Der Indus­trie­ver­band Spec­ta­ris for­dert eine bun­des­ein­heit­li­che finan­zi­el­le Ent­schä­di­gung für Hilfs­mit­tel-Leis­tungs­er­brin­ger für Coro­na-beding­te Hygie­ne­maß­nah­men und unter­streicht damit ein­mal mehr den Anspruch, Hilfs­mit­tel-Leis­tungs­er­brin­ger als sys­tem­re­le­van­te Part­ner für die Auf­recht­erhal­tung eines funk­tio­nie­ren­den Gesund­heits­sys­tems anzuerkennen.

Weiterlesen

Aus­wir­kun­gen von Coro­na blei­ben im Hand­werk herausfordernd

Für die Hand­werks­be­trie­be wird die ers­te Jah­res­hälf­te 2021 erneut eine gro­ße Her­aus­for­de­rung. Das ist die Quint­essenz aus den Ergeb­nis­sen der ach­ten Betriebs­be­fra­gung in der Coro­na-Pan­de­mie des Zen­tral­ver­ban­des des Deut­schen Hand­werks (ZDH). Die­ser hat­te vom 9. bis zum 13. Dezem­ber 2020 zusam­men mit vie­len Hand­werks­kam­mern und Fach­ver­bän­den des Hand­werks erneut nach den Aus­wir­kun­gen der Pan­de­mie im Hand­werk gefragt. 

Weiterlesen

GKV bekommt Coro­na zu spüren

Die Pan­de­mie hin­ter­lässt immer deut­li­che­re Spu­ren bei den Ein­nah­men und Aus­ga­ben der gesetz­li­chen Kran­ken­kas­sen, wie die Finanz­ent­wick­lung des GKV-Spit­zen­ver­ban­des als zen­tra­le Inter­es­sen­ver­tre­tung der gesetz­li­chen Kran­ken- und Pfle­ge­kas­sen in Deutsch­land und auf euro­päi­scher sowie inter­na­tio­na­ler Ebe­ne im ers­ten bis drit­ten Quar­tal 2020 zeigt, die das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­te­ri­um (BMG) Anfang Dezem­ber mit vor­läu­fi­gen Zah­len unterlegte.

Weiterlesen

Die Elf des Jah­res 2020

Die Viel­falt an Bei­trä­gen ist auch 2020 so groß gewe­sen wie das Ver­sor­gungs­spek­trum der Branche.

Für die ruhi­gen Tagen zwi­schen Weih­nach­ten und Neu­jahr haben wir einen klei­nen Rück­blick zusam­men­ge­stellt, der dies exem­pla­risch dokumentiert.

Weiterlesen

Sani­täts­häu­ser blei­ben geöffnet

Erst­mals wur­den Sani­täts­häu­ser im Beschluss der Bun­des- und Lan­des­re­gie­run­gen zum rigo­ro­sen Lock­down Mit­te Dezem­ber expli­zit als Aus­nah­me genannt.

Weiterlesen

Coro­na-Maß­nah­men beschlossen

Bei einer Tele­fon­kon­fe­renz haben Bun­des­kanz­le­rin Ange­la Mer­kel und die Minis­ter­prä­si­den­ten der Län­der Mit­te Dezem­ber einen erneu­ten gesamt­deut­schen Lock­down beschlossen. 

Weiterlesen
Anzeige