Jugend.Akademie TO – den Nach­wuchs im Blick

Die Ideen von heu­te sind die Inno­va­tio­nen von mor­gen. Und die heu­ti­gen Aus­zu­bil­den­den die zukünf­ti­gen Macher. Raum für die nöti­ge Inspi­ra­ti­on und zum Netz­wer­ken schafft die OTWorld durch ein eigens für den Nach­wuchs kon­zi­pier­tes Ange­bot. Was erwar­tet die Teilnehmer:innen der Jugend.Akademie Tech­ni­sche Ortho­pä­die (JA.TO) im Mai 2024? Das ver­rät Lars Grun, Vor­sit­zen­der des Berufs­bil­dungs­aus­schus­ses des Bun­des­in­nungs­ver­ban­des für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT), im Gespräch mit der OT-Redaktion.

Weiterlesen

OTWorld 2024 – Vor­freu­de pur!

Für Georg Blo­me, Geschäfts­füh­rer der Con­fairm­ed GmbH und des Bun­des­in­nungs­ver­ban­des für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT), ist die OTWorld ein Ort, an dem sich die inter­na­tio­na­le wie natio­na­le Bran­che zum Aus­tausch trifft. Wie Ver­sor­gung in Zukunft aus­se­hen wird, wird genau­so dis­ku­tiert wie die poli­ti­schen Rah­men­be­din­gun­gen. In Leip­zig freut sich Blo­me, wie er der OT-Redak­ti­on im Inter­view ver­riet, auf die per­sön­li­che Begeg­nung mit den Men­schen aus dem Fach.

Weiterlesen

OTWorld 2024: Zahl­rei­che Neue­run­gen im Weltkongress

Vier Tage lang schaut die Ortho­pä­die-Tech­nik-Bran­che alle zwei Jah­re nach Leip­zig. Dort wer­den nicht nur im Rah­men der Mes­se zahl­rei­che Neue­run­gen und ech­te Inno­va­tio­nen prä­sen­tiert, son­dern auch im Welt­kon­gress wich­ti­ge Erkennt­nis­se geteilt, die über Jah­re – viel­leicht sogar Jahr­zehn­te – die Ver­sor­gung in Deutsch­land, Euro­pa und der gesam­ten Welt prä­gen werden.

Weiterlesen

OTWorld 2024: Auf nach Leip­zig, auf nach Hause!

Wenn sich am 14. Mai 2024 die Türen der Leip­zi­ger Mes­se öff­nen, schrei­ten Prof. Dr. med. Tho­mas Wirth vom Kli­ni­kum Stutt­gart und Dipl.-Ing. (FH) Ingo Pfef­fer­korn von OT Schar­pen­berg in Ros­tock zwar nicht zum ers­ten Mal hin­durch, dafür aber mit beson­de­rer Vor­freu­de: Bei der kom­men­den Aus­ga­be der OTWorld fun­gie­ren die bei­den als Kongresspräsidenten.

Weiterlesen

OTWorld 2024 – geball­te Fachkompetenz

Was bis­lang noch nicht niet- und nagel­fest war, ist es spä­tes­tens jetzt: Nach der Sit­zung Ende März ist das Work­shop­ko­mi­tee des OTWorld-Kon­gres­ses am 16. August erneut zusam­men­ge­kom­men und hat letz­te Ergän­zun­gen und Anpas­sun­gen an den The­men und Titeln des pra­xis­be­zo­ge­nen For­mats vor­ge­nom­men. Eine run­de Sache – und durch abwechs­lungs­rei­che und dis­kus­si­ons­wür­di­ge Ses­si­ons den­noch eine mit Ecken und Kanten.

Weiterlesen

Dia­be­tes-Herbst­ta­gung: Appe­tit auf Gesundheit

Am 17. und 18. Novem­ber fin­det im Con­gress Cen­ter Leip­zig die dies­jäh­ri­ge Dia­be­tes-Herbst­ta­gung statt. Sie wird gemein­sam von der Deut­schen Dia­be­tes Gesell­schaft in Koope­ra­ti­on mit der Deut­schen Gesell­schaft für Ernäh­rungs­me­di­zin ausgerichtet.

Weiterlesen

Pro­gramm­ko­mi­tee nimmt Arbeit für OTWorld 2024 auf

Die Freu­de dar­über, dass die Arbeit für die OTWorld vom 14. bis 17. Mai 2024 gestar­tet ist, war den Mit­glie­dern des Pro­gramm­ko­mi­tees des OTWorld-Kon­gres­ses 2024 anzu­mer­ken. Sie tra­fen sich am 1. Febru­ar auf Ein­la­dung des Ver­an­stal­ters, der Con­fairm­ed GmbH, zur kon­sti­tu­ie­ren­den, hybri­den Sit­zung in Dortmund. 

Weiterlesen

Buhl-Wag­ner: Per­sön­li­cher Kon­takt nicht zu ersetzen

Mar­tin Buhl-Wag­ner ist Geschäfts­füh­rer der Leip­zi­ger Mes­se. Im Gespräch mit der OT-Redak­ti­on gibt er einen Ein­blick in den aktu­el­len Stand der Pla­nun­gen zur OTWorld und war­um aus sei­ner Sicht eine rein digi­ta­le Mes­se den per­sön­li­chen Kon­takt nicht erset­zen kann.

Weiterlesen

Mes­se schlägt Brü­cke zwi­schen ana­lo­ger und digi­ta­ler OTWorld

Das ers­te gro­ße Bran­chen­tref­fen nach Aus­bruch der Pan­de­mie wirft sei­ne Schat­ten vor­aus. Die Online-Anmel­dung für die Welt­leit­mes­se der OTWorld vom 10. bis 13. Mai 2022 ist geöffnet.

Weiterlesen

OTWorld: Kurs­ko­mi­tee plant pra­xis­ori­en­tier­te Formate

Zu ihrer ers­ten Sit­zung im Vor­feld der OTWorld 2022 tra­fen sich die Mit­glie­der des Kurs­ko­mi­tees im „hybri­den“ For­mat, um gemein­sam die pra­xis­ori­en­tier­ten Inhal­te des Kon­gress­pro­gramms zu erar­bei­ten. Die bei­den Kon­gress­prä­si­den­ten Dipl.-Ing. Mer­kur Ali­mus­aj und Prof. Dr. med. Mar­tin Engel­hardt waren extra nach Dort­mund gekom­men, um die Infra­struk­tur der Con­fairm­ed GmbH als Kon­gress­ver­an­stal­ter zu nut­zen. Schnell kris­tal­li­sier­ten sich ers­te Schwer­punkt­the­men her­aus, die nach inten­si­ver Dis­kus­si­on mehr und mehr For­men annahmen. 

Weiterlesen