Ener­gie­spei­cher für mehr Mobilität

Im Bereich des auto­mo­bi­len Ver­kehrs wird seit etwas mehr als einem Jahr­zehnt an einer Wen­de vom Ver­bren­nungs­mo­tor zum Elek­tro­mo­tor gearbeitet.

Weiterlesen
Anzeige

Tech­ni­scher Sup­port bei den Invic­tus Games

Vie­le hat­ten ledig­lich eine Schrau­be locker, aller­dings nicht die all­seits bekann­te im Kopf, son­dern eine an Roll­stuhl, Pro­the­se und Co. Und die galt es mög­lichst schnell wie­der hineinzudrehen.

Weiterlesen

Zwei­tes Leben für alte Reifen

Die Lebens­dau­er von Pro­duk­ten ist grund­sätz­lich nicht unend­lich. Bei der Nut­zung wird das Mate­ri­al ver­schlis­sen und stellt ent­we­der ein Sicher­heits­ri­si­ko für die Nutzer:innen dar oder die Funk­ti­on ist nicht mehr gege­ben – das Pro­dukt ist also unbrauch­bar. Pri­vat wie im Betrieb wan­dern daher täg­lich vie­le Kilo­gramm Müll in die ein­zel­nen Sammelbehälter.

Weiterlesen

Otto­bock eröff­net Erleb­nis­welt für Sportrollstühle

Otto­bock eröff­ne­te am 26. August in Bad Oeyn­hau­sen ein 2.400 Qua­drat­me­ter gro­ßes Erleb­nis­zen­trum für Sport­roll­stüh­le. In einem Show­room¬ – kom­bi­niert mit indi­vi­du­el­ler Bera­tung, Manu­fak­tur und Schu­lungs­räu­men – kön­nen die Anwender:innen die spe­zi­ell auf sie abge­stimm­ten Roll­stüh­le direkt aus­pro­bie­ren und anpas­sen las­sen, sodass die Ver­sor­gung für Sportler:innen mit Han­di­cap inter­ak­tiv erleb­bar wer­de, wie das Unter­neh­men betont. 

Weiterlesen

Kos­ten­lo­se Hilfs­mit­tel bei der Erfur­ter Buga

Die Jütt­ner Ortho­pä­die KG unter­stützt die Bun­des­gar­ten­schau (Buga) in Erfurt und ihre Besu­cher. So stellt das Unter­neh­men Rol­la­to­ren und Roll­stüh­le zur kos­ten­frei­en Nut­zung zur Ver­fü­gung. Die Buga fin­det in die­sem Jahr im Erfur­ter „Ega­park“ und auf dem „Peters­berg“ statt.

Weiterlesen

Per­mo­bil über­nimmt Progeo

Der schwe­di­sche Roll­stuhl­her­stel­ler Per­mo­bil stärkt mit der geplan­ten Über­nah­me des ita­lie­ni­schen Anbie­ters Pro­geo sei­ne Markt­po­si­ti­on in Euro­pa. Durch den Zusam­men­schluss mit dem vene­zia­ni­schen Welt­markt­füh­rer für Aktiv­roll­stüh­le erhö­hen die Schwe­den ihre Prä­senz und eröff­nen sich neue Märkte.

Weiterlesen

Roll­stuhl 4.0: Smar­ter durch den Alltag

Mit Sen­sor­sys­te­men und bewe­gungs­ge­steu­er­ten Fit­ness­ga­mes wol­len die Diplom-Inge­nieu­re Jörg Blinn und Micha­el Göd­del mehr Bewe­gung in das Leben von Roll­stuhl­fah­ren­den brin­gen. Sie gehö­ren zu einem Ent­wick­ler­team am Fach­be­reich Infor­ma­tik und Mikro­sys­tem­tech­nik der Hoch­schu­le Kai­sers­lau­tern, Stand­ort Zwei­brü­cken, das an einer Sitz­auf­la­ge für Roll­stüh­le zum Akti­vi­täts­mo­ni­to­ring und zur Deku­bi­tus­prä­ven­ti­on arbei­tet. Ein ers­ter Pro­to­typ wur­de im Novem­ber 2020 auf dem Kon­gress „#Sport #Gesund­heit #Digi­tal“ an der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät (TU) Kai­sers­lau­tern vorgestellt.

Weiterlesen