Covid-19: Star­ke Aus­wir­kun­gen auf Finan­zen von GKV und Gesund­heits­fonds

Die gute Nach­richt: Im 1. Halb­jahr 2020 ver­zeich­ne­ten die 105 gesetz­li­chen Kran­ken­kas­sen (GKV) Ein­nah­men in Höhe von 129,9 Mil­li­ar­den Euro und damit einen Ein­nah­men­über­schuss von rund 1,3 Mrd. Euro, wie das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Gesund­heit (BMG) bekannt gab.

Weiterlesen
Anzeige

Neue Regeln für Rei­se­rück­keh­rer und Kin­der­kran­ken­geld

Bun­des­kanz­le­rin Ange­la Mer­kel sowie die Regie­rungs­chefin­nen und ‑chefs der Län­der haben in einer Tele­fon­schalt­kon­fe­renz am 27. August 2020 ver­schie­de­ne Maß­nah­men ver­ein­bart, die auch OT-Betrie­be betref­fen.

Weiterlesen

Covid-19: 810 Mil­lio­nen Euro Aus­gleichs­zah­lung für Heil­mit­teler­brin­ger

Ins­ge­samt mehr als 810 Mil­lio­nen Euro Aus­gleichs­zah­lun­gen wur­den an Heil­mit­teler­brin­ger für ent­gan­ge­ne Ein­nah­men im Zuge der Covid-19-Epe­de­mie über­wie­sen.

Weiterlesen

4. Betriebs­be­fra­gung zu den Coro­na-Aus­wir­kun­gen

Für Sani­täts­häu­ser und ortho­pä­die­tech­ni­sche Betrie­be ist die „neue Nor­ma­li­tät“ der Coro­na-Pan­de­mie wei­ter­hin von Umsatz- und Auf­trags­ver­lus­ten geprägt. Dies ergab die vier­te und bis­lang letz­te Betriebs­be­fra­gung des Bun­des­in­nungs­ver­bands für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT) zu den „Coro­na-Aus­wir­kun­gen 2020“, an der vom  6. bis 18. Juli 211 Mit­glieds­fir­men des BIV-OT teil­nah­men.

Weiterlesen

BIV-OT als „Held der Kri­se“ geehrt

Stell­ver­tre­tend für die bun­des­weit akti­ven Leis­tungs­er­brin­ger erhielt der Bun­des­in­nungs­ver­band für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT) im Juli die Aus­zeich­nung „Held der Kri­se“. Die Ehrung für den uner­müd­li­chen Ein­satz wäh­rend der Coro­na-Pan­de­mie erfolg­te auf der Basis einer Online-Stu­die des Insti­tuts für Manage­ment- und Wirt­schafts­for­schung (IMWF), das gemein­sam mit dem F.A.Z.-Institut die Akti­on „Hel­den der Kri­se“ initi­iert hat.

Weiterlesen
Anzeige

BIV-OT beklagt man­geln­de poli­ti­sche Unter­stüt­zung

In einem offe­nen Brief des Bun­des­in­nungs­ver­ban­des für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT) an das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Gesund­heit (BMG) kon­sta­tiert der Spit­zen­ver­band, dass Sani­täts­häu­ser und ortho­pä­die­tech­ni­sche Betrie­be mit den immens gestie­ge­nen Kos­ten, die ihnen die Coro­na-Pan­de­mie unter ande­rem für per­sön­li­che Schutz­aus­rüs­tung (PSA) auf­bür­det, allein gelas­sen wer­den.

Weiterlesen

3. Betriebs­be­fra­gung zu Coro­na-Aus­wir­kun­gen

Ver­sor­gungs­si­cher­heit wie­der­her­ge­stellt: Sani­täts­häu­ser und ortho­pä­die­tech­ni­sche Betrie­be sind in der „neu­en Nor­ma­li­tät“ ange­kom­men. Auch wenn das Virus SARS-CoV‑2 das öffent­li­che Leben sowie das Gesund­heits­we­sen nach wie vor beein­flusst: Die Häu­ser haben ihre Arbeits­fä­hig­keit in allen Ver­sor­gungs­be­rei­chen über­wie­gend wie­der­her­ge­stellt. Aller­dings wir­ken die Auf­trags- und Umsatz­ein­brü­che der letz­ten Mona­te fort­lau­fend nach. Dies zei­gen die Ergeb­nis­se der drit­ten Befra­gung des Bun­des­in­nungs­ver­bands für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT) zu den „Coro­na-Aus­wir­kun­gen 2020“, an der vom 2. bis 19. Juni 2020 bun­des­weit 371 Mit­glieds­be­trie­be teil­ge­nom­men haben.

Weiterlesen

Neu­es Kon­junk­tur­pa­ket: Was für OT-Betrie­be jetzt wich­tig ist

130 Mil­li­ar­den Euro gegen die Coro­na­kri­se: Der Koali­ti­ons­aus­schuss der Bun­des­re­gie­rung hat die­se Woche wie­der die Bazoo­ka aus­ge­packt und ein neu­es Kon­junk­tur­pa­ket geschnürt.

Weiterlesen

Neu­es For­schungs­pro­jekt zur Wie­der­auf­be­rei­tung von FFP-Mas­ken in Vor­be­rei­tung

Dr. med. Dr. oec. Mar­tin Hol­der­ried, M.Sc. Geschäfts­füh­rer des Zen­tral­be­reichs Medi­zin: Struktur‑, Pro­zess- und Qua­li­täts­ma­nage­ment am Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Tübin­gen stellt ein neu­es For­schungs­pro­jekt, das die Ent­wick­lung eines fun­dier­ten Prüf­ver­fah­rens zur Funk­ti­ons­fä­hig­keit von FFP-Mas­ken zum Ziel hat, vor.

Weiterlesen
Anzeige