Das Ein­stiegs­tor in die lympha­ti­sche Versorgung

Täg­lich grüßt das Mur­mel­tier – so fühlt sich Kath­rin Rammin, wenn sich halb­jähr­lich die immer glei­che Argu­men­ta­ti­ons­ket­te mit den Kos­ten­trä­gern für ihre Lymph­be­strump­fung über Wochen hin­zieht. „Jedes Mal muss ich dis­ku­tie­ren, war­um ich zwei Ver­sor­gun­gen brau­che: eine zum Tra­gen und eine zum Waschen.“ Ganz zu schwei­gen von einer Bestrump­fung, wenn es mal auf Geschäfts­rei­se oder zum Sport geht. „Das ist frus­trie­rend für alle“, sagt Petra Men­kel, Mit­ge­stal­te­rin der Ver­sor­gungs­welt „Lym­ph­erkran­kun­gen“ auf der OTWorld 2022.

Weiterlesen
Anzeige

Ver­sor­gungs­welt „Lym­ph­erkran­kun­gen“

Die neue Ver­sor­gungs­welt zum Schwer­punkt „Lym­ph­erkran­kun­gen“ lie­fert wäh­rend der OTWorld 2022 viel­fäl­ti­ge Ein­bli­cke in moder­ne sowie evi­denz­ba­sier­te Behand­lungs­mög­lich­kei­ten. An fünf Sta­tio­nen wer­den der Ver­sor­gungs­weg von Lymphpatient:innen sowie der Pro­zess der Kom­ple­xen Phy­si­ka­li­schen Ent­stau­ungs­the­ra­pie (KPE) gezeigt.

Weiterlesen

OTWorld 2022: Inbus­schlüs­sel start­klar machen!

Alle Signa­le ste­hen auf „Los“: In rund einem Monat öff­nen die Tore der OTWorld 2022 und die gro­ße Vor­freu­de auf den end­lich wie­der per­sön­li­chen Aus­tausch war bei allen Teilnehmer:innen des Live-Video­talks „OTWorld im Dia­log: Wel­co­me Back“ am 7. April 2022 deut­lich zu spü­ren, zu dem Ver­lag OT und Con­fair­med GmbH gemein­sam ein­ge­la­den hatten.

Weiterlesen

„Wel­co­me Back!“: Live-Video­talk zur OTWorld

Die Bli­cke der Bran­che sind 2022 nach Leip­zig gerich­tet, wenn die OTWorld ihr gro­ßes Wie­der­se­hen fei­ert. Wie hat die Pan­de­mie den Markt ver­än­dert? Wel­che neu­en Ver­sor­gungs­kon­zep­te gibt es? Wie kann ich wen wo wie­der­se­hen? Ist das Tra­gen einer Mas­ke noch Pflicht oder nicht viel­mehr ein Segen? Und wie schaut es über­haupt mit digi­ta­len Events aus? Die­se und wei­te­re Fra­gen beant­wor­tet der Live-Video­talk der OTWorld am 7. April von 16 bis 17 Uhr. Unter dem Slo­gan „OTWorld im Dia­log: Wel­co­me Back!“ geben hoch­ka­rä­ti­ge Talk­gäs­te exklu­si­ve Ein­bli­cke in das kom­men­de Geschehen.

Weiterlesen

Auf Augen­hö­he in Sani­täts­haus und Werkstatt

Kaum ein Gespräch mit Geschäftsführer:innen von Ortho­pä­die­tech­nik-Betrie­ben kommt ohne die Beteue­rung aus, dass Werk­statt und Sani­täts­haus eine Ein­heit sind. Wie sieht das Ver­hält­nis von Hand­werk und Ver­kauf im All­tag tat­säch­lich aus? Hat es sich durch die zuneh­men­de Qua­li­fi­zie­rung des Sani­täts­haus­per­so­nals ver­än­dert? Dar­über sprach die OT-Redak­ti­on mit Petra Men­kel, Ban­da­gis­ten­meis­te­rin und Geschäfts­füh­re­rin der Paul Schulze
Ortho­pä­die & Ban­da­gen GmbH in Ber­lin, die an vier Stand­or­ten rund 30 Mitarbeiter:innen beschäftigt.

Weiterlesen

Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung: Kaum Bewe­gung beim Infektionsschutz

Schon seit dem 1. Janu­ar 2021 unter­streicht das Gesund­heits­ver­sor­gungs- und Pfle­ge­ver­bes­se­rungs­ge­setz (GPVG) den Anspruch der Betrie­be auf die Ver­gü­tung des pan­de­mie­be­ding­ten PSA-Mehr­auf­wands. „Dar­über hin­aus kön­nen die Ver­trags­par­tei­en in den Ver­trä­gen nach Satz 1 auch ­einen Aus­gleich der Kos­ten für erhöh­te Hygie­ne­maß­nah­men infol­ge der Covid-19-Pan­de­mie ver­ein­ba­ren“, heißt es dies­be­züg­lich im geän­der­ten Absatz 1 (Satz 2) des § 127 SGB V. Doch was hat sich inzwi­schen getan?

Weiterlesen
Anzeige