Fach­kräf­te­of­fen­si­ve OT war The­ma beim BIVdirekt-Talk

„Wir haben kei­nen Fach­kräf­te­man­gel, son­dern einen Kräf­te­man­gel!“ Mit die­ser Aus­sa­ge – for­mu­liert wäh­rend des BIV­di­rekt-Talks am 1. Febru­ar – spricht Lars Grun, Vor­stand im Bun­des­in­nungs­ver­band für Ortho­pä­die-Tech­nik und dort auch als Vor­sit­zen­der des Berufs­bil­dungs­aus­schuss tätig, vie­len Betriebsinhaber:innen aus der Seele.

Weiterlesen
Anzeige

Teil­zeit­aus­bil­dung – was ist das?

Micha­el Junglas von der Hand­werks­kam­mer Koblenz ist gelern­ter Tisch­ler und berät Bewerber:innen wie Betrie­be zum The­ma Teil­zeit­aus­bil­dung im Hand­werk. Im Gespräch mit der OT-Redak­ti­on erklärt Junglas, wie Teil­zeit und Hand­werk zusam­men­pas­sen und war­um die­se Aus­bil­dungs­form für vie­le Bewerber:innen die ein­zi­ge Chan­ce für einen Ein­stieg in den qua­li­fi­zier­ten Berufs­all­tag ist.

Weiterlesen

Streit­the­ma Vier-Tage-Woche

Wel­che Aus­wir­kun­gen hät­te eine Arbeits­zeit­ver­kür­zung? Je nach Per­spek­ti­ve fällt die Ant­wort auf die­se Fra­ge sehr unter­schied­lich aus.

Weiterlesen

Mehr als nur Geld – Gehaltsextras

Coro­na-Pan­de­mie, Ukrai­ne­krieg, Ener­gie­kri­se: In den ver­gan­ge­nen Jah­ren gab es in hoher Schlag­zahl Kri­sen, die nicht nur die Wirt­schaft bedroh­ten, son­dern am Ende auch für weni­ger Kauf­kraft der ein­zel­nen Arbeitnehmer:innen sorgten.

Weiterlesen

Vom Pati­en­ten zum Kollegen

Er selbst bezeich­net sich als das Ver­suchs­ka­nin­chen in der Werk­statt. An sei­nem Bein „hängt immer etwas Neu­es“. Bis vor ein paar Jah­ren war Ste­fan Schu noch Pati­ent, heu­te gehört er als Ortho­pä­die­tech­ni­ker zum Team der „Len­tes Pro­the­sen­werk­statt“ in Köln.

Weiterlesen

Was denkt die Zukunft der OT über das Handwerk?

Wie tickt der OT-Nach­wuchs? Die­ser span­nen­den Fra­ge ist der Ver­lag OT in einem Pilot­pro­jekt zusam­men mit dem Max-Born-Berufs­kol­leg in Reck­ling­hau­sen über meh­re­re Mona­te auf den Grund gegangen.

Weiterlesen

Mit Lebens­er­fah­rung an den Start

Tho­mas Lang, Geschäfts­füh­rer des Dins­la­ke­ner Sani­täts­hau­ses Lang, rät Betrie­ben, auf der Suche nach Aus­zu­bil­den­den offen zu sein. Er selbst hat mit die­ser Stra­te­gie nur gute Erfah­run­gen gemacht. Sein 52-jäh­ri­ger, stu­dier­ter Mit­ar­bei­ter Ste­phan Drucks erzählt, was ihn dazu moti­viert hat, in sei­nem Alter noch eine Aus­bil­dung zum Ortho­pä­die­tech­ni­ker zu beginnen.

Weiterlesen

Das (fast) per­fek­te Bewerbungsgespräch

Ein schnel­ler Blick in die Bewer­bungs­map­pe fünf Minu­ten vor der Ankunft der Bewer­be­rin oder des Bewer­bers, der Raum für das Gespräch ist noch vom vor­an­ge­gan­ge­nen Ter­min unor­dent­lich, das Tele­fon klin­gelt wäh­rend des Gesprächs – die Zei­ten, in denen Arbeit­ge­ber schlecht vor­be­rei­tet in ein Bewer­bungs­ge­spräch gehen, sind vor­bei. Denn: Im Wett­be­werb um die bes­ten Fach­kräf­te müs­sen sich Unter­neh­men und Betrie­be eben­so gut vor­be­rei­ten wie die Jobkandidat:innen.

Weiterlesen

OT-Hand­werk attrak­tiv machen für Fachkräfte

Das Hand­werk hat sich moder­ni­siert, nun muss es das Image auch tun – so lässt sich der Live-Video­talk „Fach­kräf­te­of­fen­si­ve OT – Mit­tel und Wege aus dem Fach­kräf­te­man­gel“ vom 15. Juni, den der Ver­lag OT gemein­sam mit der Con­fairm­ed GmbH aus­ge­rich­tet hat, zusammenfassen.

Weiterlesen

Live-Video­talk mit hoch­ka­rä­ti­gen Gesprächsgästen

Es ist ein The­ma, das die Bran­che bewegt: Dem Fach feh­len die Fach­kräf­te. Um sei­nem eige­nen Anspruch als Part­ner der Betrie­be gerecht zu wer­den, hat der Ver­lag OT des­halb nicht nur die monat­lich erschei­nen­de Serie „Fach­kräf­te­of­fen­si­ve OT“ ins Leben geru­fen, son­dern auch als vor­läu­fi­gen Höhe­punkt einen Live-Video­talk terminiert.

Weiterlesen