Wer geht noch ins Handwerk?

Das Hand­werk hat in gro­ßen Tei­len ein exis­ten­zi­el­les Pro­blem: Es feh­len bereits heu­te die Fach­kräf­te, um in vie­len Gewer­ken die anfal­len­den Arbei­ten zu erle­di­gen. Die Pro­gno­sen fal­len eben­falls nicht bes­ser aus. Laut Berech­nun­gen des Bun­des­in­sti­tuts für Berufs­bil­dung gab es im Jahr 2021 rund 10.000 mehr unbe­setz­te Berufs­aus­bil­dungs­stel­len als noch 2019. Ins­ge­samt konn­ten über 63.000 Berufs­aus­bil­dungs­plät­ze nicht ver­ge­ben werden. 

Weiterlesen

Brust­krebs: Ver­sor­gung mit Pro­the­sen und Wäsche neu denken

Mit einer Serie von Pod­casts wid­men sich Pau­li­na Eller­b­rock und Alex­an­dra von Korff bereits seit Mai 2019 der Infor­ma­ti­on von Frau­en und ihren Ange­hö­ri­gen rund um das The­ma Brustkrebs.

Weiterlesen
Anzeige