Neu­er MS-Pati­en­ten­rat­ge­ber der DMSG

Min­des­tens 250.000 Men­schen in Deutsch­land sind nach Anga­ben des Bun­des­ver­ban­des der Deut­schen Mul­ti­ple Skle­ro­se Gesell­schaft (DMSG) an Mul­ti­pler Skle­ro­se (MS) erkrankt. Etwa 10.000 Men­schen erhal­ten pro Jahr eine ent­spre­chen­de Dia­gno­se. Über die Behand­lung häu­fi­ger Sym­pto­me will ein neu­er Pati­en­ten­rat­ge­ber der DMSG aufklären.

Weiterlesen
Anzeige

Sys­te­ma­ti­sches Ver­sor­gungs­kon­zept zur Mobi­li­sie­rung von Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten mit neu­ro­lo­gisch beding­ten Geh­stö­run­gen mit Hil­fe orthe­ti­scher Gelenke

D. Böh­le, J. Fior, R. Gentz
Die Umset­zung einer bedarfs­ge­rech­ten Bein­orthe­se erfor­dert ein sys­te­ma­ti­sches Vor­ge­hen. Ein adäqua­tes Kon­zept hilft bei der Ver­sor­gung von Pati­en­ten mit neu­ro­lo­gisch beding­ten Geh­stö­run­gen. Von deren Begut­ach­tung über die Pla­nung der Orthe­se unter Berück­sich­ti­gung bio­me­cha­ni­scher Aspek­te bis hin zur Über­ga­be der Orthe­se zeigt der Arti­kel ein umfas­sen­des Kon­zept zur erfolg­rei­chen Ver­sor­gung mit orthe­ti­schen Gelen­ken auf. Dabei wird die Bedeu­tung einer frü­hen Berück­sich­ti­gung des Grund­auf­baus der Orthe­se unter Beach­tung der Pati­en­ten­da­ten und der Auf­bau­richt­li­ni­en ver­an­schau­licht. Mit­tels eines Ver­sor­gungs­bei­spiels einer an Mul­ti­pler Skle­ro­se erkrank­ten Pati­en­tin wird die Anwen­dung des Kon­zep­tes aufgezeigt.

Weiterlesen
Anzeige