Qua­li­täts­sprung dank Lymph- und Kompressionstherapie

Erst­mals ging Mit­te April der 44. Lymph­kon­gress der Deut­schen Gesell­schaft für Lym­pho­lo­gie (DGL) und der Gesell­schaft Deutsch­spra­chi­ger Lym­pho­lo­gen (GDL) unter dem Titel „Lym­pho­lo­gie 2021 digi­tal“ vir­tu­ell auf Sen­dung. Im Inter­view berich­tet Kon­gressprä­si­dent Dr. med. Simon Clas­sen (60), seit Okto­ber 2014 Direk­tor der Kerck­hoff-Kli­nik GmbH in Bad Nau­heim, von sei­nen Erfah­run­gen mit dem neu­en For­mat. Zudem wünscht er sich, dass bei Pro­fis und Patient:innen mehr Wis­sen über Ursa­chen und The­ra­pien von Lymphö­de­men vorherrscht.

Weiterlesen

Mit gebün­del­ten Kräf­ten für das Fach

Die kon­kre­te Pro­gramm­pla­nung für die OTWorld 2022 hat zwar noch nicht begon­nen, mit der Bekannt­ga­be der Kon­gressprä­si­dent­schaft sind aber bereits die ers­ten rich­tungs­wei­sen­den Pflö­cke ein­ge­schla­gen. Dabei set­zen die Orga­ni­sa­to­ren wie bereits in die­sem Jahr erneut auf eine Dop­pel­spit­ze, um sowohl den hand­werk­li­chen als auch den medi­zi­ni­schen Hin­ter­grund mit in den Gestal­tungs­pro­zess ein­flie­ßen zu lassen.

Weiterlesen
Anzeige