SOS MDR? Gut vor­be­rei­tet mit Qualitätsmanagement

Ein Jahr pan­de­mie­be­ding­te Ver­schie­bung der Medi­cal Device Regu­la­ti­on (MDR) – was hat es gebracht? Wie gut ist die Bran­che auf das end­gül­ti­ge Inkraft­tre­ten der EU-Medi­zin­pro­duk­te­ver­ord­nung am 26. Mai 2021 vor­be­rei­tet? Wo fin­den ortho­pä­die­tech­ni­sche Betrie­be und Sani­täts­häu­ser noch Hil­fe? Die­se und wei­te­re Fra­gen beant­wor­tet Dr. Axel Frie­hoff, Lei­ter Ver­trags­ma­nage­ment und Ver­bän­de der Egroh eG und Egroh-Ser­vice GmbH, im Interview.

Weiterlesen
Anzeige

Gemein­sam im Inter­es­se von Hand­werk und Fachhandel

Anfang 2021 haben sich der Bun­des­in­nungs­ver­band für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT), Reha­vi­tal, Egroh, Sani­täts­haus Aktu­ell und Reha-Ser­vice-Ring zum Bünd­nis „Wir ver­sor­gen Deutsch­land“ zusam­men­ge­schlos­sen, um im „Super­wahl­jahr“ und mit beson­de­rem Blick auf die Bun­des­tags­wah­len im Herbst mit einer Stim­me die Inter­es­sen der Bran­che mit ihren rund 120.000 Beschäf­tig­ten gegen­über den poli­ti­schen Ent­schei­dungs­trä­gern zu vertreten.

Weiterlesen
Anzeige