Fracht­kos­ten: Innun­gen kün­di­gen Reha-Verträge

Seit gerau­mer Zeit bro­delt es in der Bran­che. Der Grund: stei­gen­de Fracht­kos­ten. Das The­ma hat Rele­vanz für die gesam­te Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung – im Spe­zi­el­len aller­dings für die Ver­sor­gung mit Reha-Tech­nik, da hier in der Regel Fall­pau­scha­len mit den Kas­sen ver­ein­bart wur­den. Die Ver­bän­de sind bereits bei allen Kran­ken­kas­sen­ver­bän­den und der Gesund­heits­po­li­tik vor­stel­lig gewor­den. Mehr als ein Schul­ter­zu­cken gab es nicht. Nun haben die Lan­des­in­nun­gen Bay­ern und Baden-Würt­tem­berg die Reiß­lei­ne gezo­gen und haben die ers­ten Reha-Ver­trä­ge gekündigt. 

Weiterlesen
Anzeige

Mar­kus Eber­lein ist neu­er Geschäftsführer

Seit dem 1. März 2020 hat der Fach­ver­band Ortho­pä­die-Tech­nik Sanitäts‑, Reha- und medi­zi­ni­scher Fach­han­del Baden-Würt­tem­berg e. V. sowie die Lan­des­in­nung für Ortho­pä­die-Tech­nik Baden-Würt­tem­berg mit Mar­kus Eber­lein einen neu­en Geschäftsführer.

Weiterlesen