Stars haut­nah auf der OTWorld erleben

„Ich muss­te ler­nen Hil­fe anzu­neh­men“, lau­te­te eine Ein­sicht, die Bas­ket­ball-Super­star Dirk Nowitz­ki im Rah­men sei­nes Mes­se­auf­tritts bei der Bau­er­feind AG zum Start des drit­ten Mes­se­ta­ges der OTWorld 2022 mit den Zuhörer:innen teilte.

Weiterlesen

Anzei­geLive-Pro­gramm zur Kompressionstherapie

Am 11. Mai dis­ku­tie­ren bei Bau­er­feind ein Ver­ord­ner, ein Ver­sor­ger und eine Betrof­fe­ne über eine erfolg­rei­che The­ra­pie­ket­te für Men­schen mit Lymphö­dem. Außer­dem erzählt der Autor und Schau­spie­ler Samu­el Koch, wie er als Tetra­ple­gi­ker sein Leben meis­tert. Schen­ken Sie den Vor­tra­gen­den Ihre Auf­merk­sam­keit in Hal­le 5 am Stand D06/E05.

Weiterlesen

Prä­senz­ver­an­stal­tung nicht zu ersetzen

Wel­chen Stel­len­wert hat die OTWorld? Die­se Fra­ge beant­wor­ten der OT-Redak­ti­on maß­geb­li­che Prot­ago­nis­ten aus Ver­bän­den und Poli­tik sowie Her­stel­ler in kur­zen Gastbeiträgen. 

Weiterlesen

Anzei­geDie neue Genera­ti­on der ManuTrain

Hand­fes­te Vor­tei­le für Schmerz­pa­ti­en­ten in der The­ra­pie: Die neue ManuTrain schenkt mit Hoch-Tief-Gestrick und ova­ler Dau­men­öff­nung mehr Kom­fort im All­tag. Ihr anpass­ba­res Gurt­sys­tem ersetzt den Kunst­stoff­stab und ermög­licht drei Akti­vi­täts­stu­fen zur siche­ren Mobilisierung. 

Weiterlesen

Küh­ne wird Direc­tor Government Affairs

Dr. Roy Küh­ne, von 2013 bis 2021 Abge­ord­ne­ter im Deut­schen Bun­des­tag, wird beim Hilfs­mit­tel­her­stel­ler Bau­er­feind zum Start des Jah­res 2022 die neu geschaf­fe­ne Stel­le des Direc­tor Government Affairs besetzen.

Weiterlesen

Digi­ta­le Fuß­druck­mess­sys­te­me – eine Übersicht

Fal­sche Belas­tun­gen des Fußes kön­nen zu Rücken- und Gelenk­schmer­zen füh­ren oder sport­li­che Leis­tun­gen beein­träch­ti­gen. Digi­ta­le Fuß­druck­mess­ge­rä­te erlau­ben Orthopädietechniker:innen und Orthopädieschuhmacher:innen die schnel­le und genaue Fest­stel­lung von Last­ver­tei­lung des Fußes beim Auf­tre­ten, Ste­hen und Abrol­len. Anhand der Daten ist es mög­lich, pass­ge­naue Ein­la­gen zur Druck­ent­las­tung des Fußes zu erstel­len, deren Funk­tio­na­li­tät nach­zu­wei­sen und einen The­ra­pie­plan für die Kräf­ti­gung der Fuß­mus­ku­la­tur zu ent­wi­ckeln. Für OT- und OST-Betrie­be, die sich mit dem Gedan­ken einer immer­hin fünf­stel­li­gen Inves­ti­ti­ons­sum­me in die­sen Bereich tra­gen, steht eine Viel­zahl an Fuß­druck­mess­sys­te­men zur Aus­wahl. Ent­wi­ckelt wur­den sie von Inge­nieu­ren oder Orthopädieschuhmachern.

Weiterlesen
Anzeige