Intel­li­gen­te Sys­te­me für den Menschen

Die Sym­bio­se von Men­schen und Maschi­ne. Eine Vor­stel­lung aus einem Sci­ence-Fic­tion-Buch? Wer der Key­note von Prof. Sami Had­da­din am vier­ten Tag der OTWorld lausch­te, der muss die­se Fra­ge mit einem „Nein“ beantworten.

Weiterlesen

Gesell­schaft nicht aus inklu­si­ver Ver­ant­wor­tung entlassen

Eine bio­ni­sche Pro­the­se, des­sen Hand­ge­lenk sich um 360 Grad dre­hen lässt – „Das ist nicht beson­ders nütz­lich, zeigt aber, dass man sich nicht dau­er­haft mit den Gren­zen der Bio­lo­gie aus­ein­an­der­set­zen muss“. Wer Prof. Dr. Ber­tolt Mey­er nicht bei der Eröff­nungs­fei­er am Diens­tag­nach­mit­tag ken­nen­ge­lernt hat­te, bekam auch bei sei­ner Key­note am Mitt­woch einen humo­ri­gen Ein­blick dar­in, was die extrem fort­schritt­li­chen Hilfs­mit­tel heut­zu­ta­ge kön­nen, „was bis vor weni­gen Jah­ren als abso­lu­te Sci­ence-Fic­tion gegol­ten hät­te“, wie der Pro­fes­sor für Arbeits‑, Orga­ni­sa­ti­ons- und Wirt­schafts­psy­cho­lo­gie an der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät (TU) Chem­nitz in sei­nen Vor­trag „Digi­ta­li­sie­rung: Chan­cen und Risi­ken für Men­schen mit Beein­träch­ti­gun­gen“ einleitete. 

Weiterlesen

OTWorld: Regis­ter für mehr Evidenz

Wie las­sen sich die Behand­lung und Reha­bi­li­ta­ti­on von Men­schen nach Glied­ma­ßen­am­pu­ta­tio­nen wirk­sam ver­bes­sern? In die Mög­lich­kei­ten der Regis­ter­for­schung führt Prof. Dr. Ken­ton R. Kauf­man von der Mayo Cli­nic, Min­ne­so­ta (USA), in sei­ner Key­note auf der OTWorld 2022 ein.

Weiterlesen

OTWorld 2022: Robo­ter für mehr Autonomie

Wie pro­fi­tiert die Pro­the­tik von Robo­tik und maschi­nel­ler Intel­li­genz? Ant­wor­ten dar­auf lie­fert Prof. Dr.-Ing. Sami
Had­da­din, Inha­ber des Lehr­stuhls für Robo­tik und Sys­tem­in­tel­li­genz und Direk­tor des Munich Insti­tu­te of Robo­tics and Machi­ne Intel­li­gence (MIRMI) an der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Mün­chen, in sei­ner Key­note auf der OTWorld 2022. Im OT-Gespräch ver­rät er ers­te Details.

Weiterlesen

Bio­nik: Der Cyborg ist nicht das Ziel

Weni­ger Stig­ma­ti­sie­rung und mehr gesell­schaft­li­che Teil­ha­be durch bio­ni­sche Hilfs­mit­tel? Neue Sicht­wei­sen auf psy­cho­lo­gi­sche Effek­te der pro­the­ti­schen Ver­sor­gung jen­seits rein medi­zi­nisch-tech­ni­scher Aspek­te eröff­net die OTWorld 2022, die vom 10. bis 13. Mai in Leip­zig statt­fin­det. So lenkt Prof. Dr. Ber­tolt Mey­er, Pro­fes­sor für Arbeits‑, Orga­ni­sa­ti­ons- und Wirt­schafts­psy­cho­lo­gie an der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät (TU) Chem­nitz, in sei­ner Key­note den Fokus auf „Digi­ta­li­sie­rung: Chan­cen und Risi­ken für Men­schen mit Beeinträchtigungen“.

Weiterlesen

OTWorld: Ver­sor­gungs­all­tag der Zukunft im Blick

Noch ein Drei­vier­tel­jahr, bis die OTWorld 2022 ihre Tore wie­der öff­net.  Zu den hei­ßes­ten The­men, die vom 10. bis 13. Mai 2022 auf dem Pro­gramm ste­hen, gehört die Ver­bin­dung von Tar­get Mus­cle Rein­ner­va­ti­on (TMR) – ein Ner­ven­trans­fer, der armam­pu­tier­ten Men­schen eine intui­ti­ve Steue­rung ihrer Pro­the­se ermög­licht – und der Osseo­in­te­gra­ti­on. Wer wis­sen möch­te, wie weit neu­es­te Pro­jek­te gedie­hen sind und wie die­se Tech­no­lo­gie bei den Patient:innen in der Pra­xis ankommt, soll­te sich die Key­note „TMR und Osseo­in­te­gra­ti­on“ mit dem Fokus auf Ampu­ta­tio­nen ober­halb des Ell­bo­gens vor­mer­ken – zugleich das ers­te „Tan­dem-For­mat“ auf der OTWorld über­haupt. Das OT-Inter­view mit Univ.-Prof. Dr. Oskar C. Asz­mann ver­rät eini­ge Details vorab.

Weiterlesen

Prof. Dr. Ber­tolt Mey­er ist Key­note der OTWorld 2022

Die OTWorld 2022 nimmt ers­te For­men an. Die Orga­ni­sa­to­ren haben Prof. Dr. Ber­tolt Mey­er als Key­note-Spea­ker für das Bran­chen­high­light vom 10. bis 13. Mai 2022 in Leip­zig gewin­nen können.

Weiterlesen

Einen selbst­kri­ti­schen Blick in den Spie­gel werfen

Die OTWorld – oder wie im aktu­el­len Fall die OTWorld.connect – ist immer ein Ort, um auch ein­mal über den eige­nen Tel­ler­rand hin­aus­zu­bli­cken. Die vie­len Fach­vor­trä­ge des Welt­kon­gres­ses, die Inno­va­tio­nen der Mes­se – all das spielt sich im OT-Kos­mos ab. 

Weiterlesen

Ein Ritt in die Zukunft mit Prof. Micha­el Goldfarb

Einen Blick in sein For­schungs­la­bor gewähr­te Prof. Micha­el Gold­farb vom Van­der­bilt Uni­ver­si­ty Medi­cal Cent­re, USA, in sei­ner viel­be­ach­te­ten Key­note „Trends in der Pro­the­tik­for­schung für die unte­re Extre­mi­tät: Ver­bes­se­rung der Anpas­sungs­fä­hig­keit durch ange­trie­be­ne und semi-ange­trie­be­ne Hilfs­mit­tel“ auf der OTWorld.connect zur Sys­tem­re­le­vanz am 28. Oktober. 

Weiterlesen

Stän­di­ge Ver­än­de­rung statt neu­es Normal

„Manch­mal dür­fen sich auch Prä­si­den­ten etwas wün­schen und mein Wunsch war es, dass Oli­ver Leis­se eine Key­note bei der OTWorld hält“, erklär­te Alf Reu­ter, Prä­si­dent des Bun­des­in­nungs­ver­ban­des für Ortho­pä­die-Tech­nik, bei der Ein­füh­rung in die ers­te von drei Key­notes der OTWorld.connect.

Weiterlesen
Anzeige