Anzei­geTRIac­ti­ve OA – Bei ein­sei­ti­ger Gonar­thro­se entlasten

Patienten mit schmerzhafter lateraler oder medialer Gonarthrose können von der stützenden Einlage TRIactive OA von Bauerfeind profitieren.

Sie mil­dert die Beschwer­den in zwei Vari­an­ten: mit Fuß­in­nen­rand­ver­stär­kung für die außen­sei­ti­ge Arthro­se und mit Fuß­au­ßen­rand­ver­stär­kung für die innen­sei­ti­ge Arthro­se. Die jewei­li­ge Ver­stär­kung bewirkt eine Kor­rek­tur der Fer­sen­fehl­stel­lung und damit der Bei­n­ach­se. Die Pati­en­ten ver­spü­ren den ent­las­ten­den Effekt auf das jewei­li­ge Knie­ge­lenk­kom­par­ti­ment. Für die­se Wirk­wei­se wer­den in der unte­ren Schicht der bei­den Ein­la­gen­va­ri­an­ten jeweils zwei Pols­ter­ma­te­ria­li­en kom­bi­niert: Die här­te­re wei­ße Kom­po­nen­te ist als Supi­na­ti­ons­keil oder als Pro­na­ti­ons­keil ver­baut und stützt den Fuß ent­spre­chend medi­al oder late­ral. Die etwas wei­che­re blaue Kom­po­nen­te unter­baut den rest­li­chen Fuß und dämpft damit die Stoß­be­las­tun­gen ab.

Wei­te­re Informationen

Die neusten Beiträge von Ver­lag OT (Alle ansehen)
Tei­len Sie die­sen Inhalt