„Wel­co­me Back!“: Live-Video­talk zur OTWorld

Die Blicke der Branche sind 2022 nach Leipzig gerichtet, wenn die OTWorld ihr großes Wiedersehen feiert. Wie hat die Pandemie den Markt verändert? Welche neuen Versorgungskonzepte gibt es? Wie kann ich wen wo wiedersehen? Ist das Tragen einer Maske noch Pflicht oder nicht vielmehr ein Segen? Und wie schaut es überhaupt mit digitalen Events aus? Diese und weitere Fragen beantwortet der Live-Videotalk der OTWorld am 7. April von 16 bis 17 Uhr. Unter dem Slogan „OTWorld im Dialog: Welcome Back!“ geben hochkarätige Talkgäste exklusive Einblicke in das kommende Geschehen.

BIV-OT-Prä­si­dent Alf Reu­ter schil­dert aus­führ­lich den Stand der Din­ge der Bran­chen­po­li­ti­schen Foren. Was sind die aktu­el­len hei­ßen Eisen im Fach und wel­che Akteu­re stel­len sich der öffent­li­chen Dis­kus­si­on? Mit Chris­toph Thiel von der Euro­com und Phil­ipp Hoe­fer von Spec­ta­ris haben zwei Ver­tre­ter der maß­geb­li­chen Her­stel­ler­ver­bän­de für den Live-Video­talk zuge­sagt. Sie gilt es von Mode­ra­tor Micha­el Blatt vom Ver­lag OT zu löchern, mit wel­chen Erwar­tun­gen die gro­ßen Her­stel­ler nach Leip­zig kom­men und was die Besucher:innen an den Stän­den der Aus­stel­ler erwar­ten dür­fen. Attrak­ti­vi­tät, Info­tain­ment und Know-how ver­spre­chen auch die neu kon­zi­pier­ten Ver­sor­gungs­wel­ten auf der OTWorld. Der Blick der Schuh­ma­cher rich­tet sich hier vor allem auf die Ver­sor­gungs­welt „Ein­la­gen“, die Jür­gen Stumpf mit­kon­zi­piert hat und als Talk­gast die Schuh­tech­nik-Flag­ge hoch­hält. Par­al­lel wid­met sich die Ver­sor­gungs­welt „Lym­ph­erkran­kun­gen“ dem Gesche­hen im Sani­täts­haus, kom­pe­tent ver­tre­ten von Petra Men­kel als Vor­sit­zen­de des Fach­ver­ban­des Nord­ost. Kom­plet­tiert wird die Liver­un­de am 7. April von Mar­tin Buhl-Wag­ner, Geschäfts­füh­rer der Leip­zi­ger Mes­se, um aktu­el­le Infos zum Hygie­nekon­zept – Stich­wort „Safe Expo“ – und allen wei­te­ren Rah­men­be­din­gun­gen zu liefern.

Anzei­ge

OTWorld-Gast­ge­ber Alf Reu­ter sehnt schon jetzt dem Wie­der­se­hen in Leip­zig ent­ge­gen: „Der per­sön­li­che Dia­log ist immens wich­tig für die Bran­che.“ Stell­ver­tre­tend für die Aus­stel­ler ver­spricht Chris­toph Thiel, dass die Her­stel­ler „mit viel Ener­gie, Enthu­si­as­mus und span­nen­den Kon­zep­ten“ auf der OTWorld ver­tre­ten sein wer­den. Und Mes­se­chef Mar­tin Buhl-Wag­ner stellt klar: „Als Ver­an­stal­ter wer­den wir die opti­ma­len Bedin­gun­gen schaf­fen, um die Mes­se so sicher wie mög­lich für alle Betei­lig­ten durchzuführen.“

Wer sich also rund einen Monat vor der OTWorld von den Prot­ago­nis­ten der Ver­an­stal­tung einen kom­pak­ten Über­blick über das anste­hen­de High­light der Bran­che ver­schaf­fen möch­te, kommt am „Wel­co­me Back!“-Livetalk nicht vorbei.

Hier geht es zur kos­ten­frei­en Anmeldung!

 

Die neusten Beiträge von Ver­lag OT (Alle ansehen)
Tei­len Sie die­sen Inhalt