Welt-Sto­ma-Tag: ILCO stellt sani­tä­re Situa­ti­on auf den Prüfstand

Zum zehn­ten Mal fand am 2. Okto­ber 2021 der „Welt-Sto­ma-Tag“ statt und ver­ein­te alle Stomaträger:innen auf der gan­zen Welt, um für mehr Auf­merk­sam­keit und Auf­klä­rung in der Gesell­schaft zu wer­ben. Rund um den „Welt-Sto­ma-Tag“ laden Ver­ei­ne und Grup­pen wie zum Bei­spiel die Deut­sche ILCO e. V., die Selbst­hil­fe­ver­ei­ni­gung für Sto­ma­trä­ger und Men­schen mit Darm­krebs sowie deren Ange­hö­ri­ge, zu Akti­vi­tä­ten und Ver­an­stal­tun­gen ein, um für die Situa­ti­on der Men­schen mit künst­li­chem Darm- oder Bla­sen­aus­gang zu sensibilisieren.

Weiterlesen
Anzeige

Mate­ria­li­en für die Stomaversorgung

M. Wie­czo­rek
Für Sto­ma­trä­ger sind ent­spre­chen­de Sto­ma­ma­te­ria­li­en ein per­ma­nen­ter Beglei­ter. Mit einer viel­fäl­ti­gen Aus­wahl an moder­nen Hilfs­mit­tel­pro­duk­ten bie­tet der heu­ti­ge Markt sowohl für unter­schied­li­che Situa­tio­nen als auch für indi­vi­du­el­le Sto­ma- und Kör­per­for­men geeig­ne­te Lösun­gen. Dabei steht beson­ders eine siche­re Haf­tung der Sto­ma­ver­sor­gung, der Schutz vor Lecka­gen sowie eine ver­läss­li­che Pro­tek­ti­on der Haut im Fokus. Jeder Sto­ma­trä­ger hat einen gesetz­li­chen Anspruch auf eine indi­vi­du­el­le, siche­re und pas­sen­de Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung, die ein selbst­be­stimm­tes und akti­ves Leben ermöglicht.

Weiterlesen