Euro­com gibt IPK-Rat­ge­ber heraus

Nach aktu­el­len Schät­zun­gen lei­den mehr als 20 Mil­lio­nen Men­schen in Deutsch­land an Ver­än­de­run­gen der Gefäß­sys­te­me – Erkran­kun­gen des Venen- und Lymph­ge­fäß­sys­tems ver­lau­fen in der Regel chro­nisch. Für vie­le die­ser Erkran­kun­gen stellt die Kom­pres­si­ons­the­ra­pie als kon­ser­va­ti­ve Maß­nah­me die Basis­the­ra­pie dar. Eine frü­he ärzt­li­che Dia­gno­se und ein kon­se­quen­tes Selbst­ma­nage­ment durch die Patient:innen sind für einen posi­ti­ven Ver­lauf ent­schei­dend. Unter­stüt­zung für eine leit­li­ni­en­ge­rech­te The­ra­pie möch­te die Her­stel­ler­ver­ei­ni­gung Euro­com mit einem neu­en Rat­ge­ber geben – rund um die Bedeu­tung und Ver­ord­nung der Inter­mit­tie­ren­den pneu­ma­ti­schen Kom­pres­si­on (IPK).

Weiterlesen
Anzeige

„Guidz­ter“: Rollstuhlfahrer:innen infor­mie­ren und inspirieren

„Wenn wir nur ein Mal ver­hin­dern kön­nen, dass jemand die glei­che schlech­te Erfah­rung macht, dann haben wir schon sehr viel gewon­nen. Dann haben wir das Leben von einem Men­schen schon ver­bes­sert“, bringt Mat­thi­as Fuchs sei­ne Moti­va­ti­on auf den Punkt, sei­nen All­tag im Roll­stuhl mit­hil­fe selbst­ge­dreh­ter Vide­os zu tei­len. Der 46-Jäh­ri­ge, der wegen einer Auto­im­mun­erkran­kung im Roll­stuhl sitzt, ist einer von zehn Gui­des der Online­platt­form „Guidz­ter“ – ein „Roll­stuhl­netz­werk für jede Lebenssituation“.

Weiterlesen

„Brin­gen Sie die Lym­phe zum Fließen“

Bei Erkran­kun­gen rund um das Lymph­sys­tem ist das Selbst­ma­nage­ment eine wich­ti­ge Säu­le der Behand­lung. Des­halb wur­den die Auf­klä­rung und Schu­lung zur indi­vi­du­el­len Selbst­the­ra­pie der Patient:innen als 5. The­ra­pie­säu­le der KPE (Kom­ple­xe Phy­si­ka­li­sche Ent­stau­ungs­the­ra­pie) in die S2k-Leit­li­nie „Lymphö­dem“ auf­ge­nom­men. Mit dem 2022 erschie­ne­nen Buch „Der klei­ne Coach für das Lymph­sys­tem“ erhal­ten Betrof­fe­ne nicht nur Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zu ihrer Erkran­kung, son­dern bekom­men kon­kre­te Vor­schlä­ge auf­ge­zeigt, wie sie das Selbst­ma­nage­ment zuhau­se umset­zen können.

Weiterlesen
Anzeige