„Erleb­nis­welt Sani­täts­haus“ mit Wohlfühlfaktor

Bewährtes Konzept, neuer Name – wer zu den Stammgästen der OTWorld gehört, kam in den vergangenen Jahren auch an der Sonderausstellung „Ladenbaupavillon“ nicht vorbei. 2022 präsentiert sich die Fläche als „Erlebniswelt Sanitätshaus“. Hier wird gezeigt, wie das Einkaufserlebnis von heute und morgen aussehen kann und Verkaufskonzepte zum Erfolg führen.

Ver­ant­wort­lich für die Erleb­nis­welt ist das Stutt­gar­ter Pla­nungs­bü­ro Park­raum, das Flä­chen­kon­zep­te und Laden­ein­rich­tun­gen für Sani­täts­häu­ser, Orthopädie‑, Ortho­pä­die­schuh­tech­nik- und Reha­be­trie­be gestal­tet. Für die OTWorld 2022 wur­de der Mes­se­stand als inno­va­ti­ves Sani­täts­haus kon­zi­piert, in dem Exper­ten Lösun­gen zum Laden­bau und Hilfs­mit­tel­her­stel­ler Ideen zu digi­ta­len Pro­zes­sen prä­sen­tie­ren und so zei­gen, wie sich die Waren­prä­sen­ta­ti­on mit digi­ta­len Ele­men­ten ver­kaufs­för­dernd kom­bi­nie­ren lässt. Dar­über hin­aus wer­den Raum­kon­zep­te und neue Trends für einen erleb­nis­ori­en­tier­ten Ver­kauf vor­ge­stellt. „Wir ver­deut­li­chen mit die­sem Prin­zip, dass die zukünf­ti­gen Ver­sor­gungs­kon­zep­te aus­schließ­lich durch die Syn­er­gie aus Pro­dukt­prä­sen­ta­ti­on, Hand­werk, Digi­ta­li­sie­rung und inno­va­ti­ven Pro­zess­ket­ten gelin­gen“, betont Elke Park, Innen­ar­chi­tek­tin und Inha­be­rin des Pla­nungs­bü­ros. Nicht zuletzt durch den Ein­zug der Digi­ta­li­sie­rung ver­än­de­re sich die Bran­che enorm und damit das bis­lang oft alt­mo­di­sche Erschei­nungs­bild von Sani­täts­häu­sern. Auch die Ansprü­che der Kund:innen neh­men zu. „Die ‚Erleb­nis­welt Sani­täts­haus‘ macht begreif­bar, dass High-Tech und Tra­di­ti­on, Shop­ping und Ver­sor­gung, Bera­ten und Ver­wei­len, vor allem Wohl­füh­len und Erle­ben sehr eng durch Ver­kaufs­stra­te­gien und Fach­han­dels­pro­zes­se mit Digi­ta­li­sie­rung ver­knüpft sind“, erläu­tert Park.

Anzei­ge

Die Besucher:innen haben die Mög­lich­keit, sich bei einem Rund­gang durch die Erleb­nis­welt Inspi­ra­ti­on für die Gestal­tung des eige­nen Betrie­bes zu holen. Wei­te­ren Input lie­fert Elke Park mit zwei Vor­trä­gen unter dem Titel „Digi­ta­le Power im Sani­täts­fach­han­del: Shop­ping und Digi­ta­li­sie­rung in der Erleb­nis­welt Sani­täts­haus“, die sie am Mitt­woch, 11. Mai, von 12 bis 12.30 Uhr, sowie Don­ners­tag, 12. Mai, von 11.30 bis 12 Uhr, hält.

 

Die neusten Beiträge von Ver­lag OT (Alle ansehen)
Tei­len Sie die­sen Inhalt
Anzeige