WvD-Talk zur aktu­el­len Gesundheitspolitik

Mit Gesundheitsminister Karl Lauterbach und der Besetzung des Gesundheitsausschusses sind zwei wichtige Personalentscheidungen in der Bundespolitik aus Sicht der Hilfsmittelbranche gefallen.

Grund genug für das Bünd­nis „Wir ver­sor­gen Deutsch­land“ (WvD) die wich­tigs­ten aktu­el­len Fra­gen aus Poli­tik und Fach auf­zu­grei­fen und in einer Info­ver­an­stal­tung dar­über auf­zu­klä­ren, was der Koali­ti­ons­ver­trag für die Bran­che bedeu­tet. Kirs­ten Abel, Spre­che­rin des Prä­si­di­ums des Bun­des­in­nungs­ver­ban­des für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT), und Patrick Gru­nau, Bereichs­lei­ter Poli­tik, Kom­mu­ni­ka­ti­on und Mar­ke­ting bei Reha­vi­tal, wer­den als Ver­tre­ter des Bünd­nis­ses ihre Sicht­wei­sen mit den Zuhörer:innen tei­len. Die Ver­an­stal­tung fin­det am Frei­tag, 7. Janu­ar, von 15 bis 16.30 Uhr statt. Die Anmel­dung zur GoTo­We­bi­nar-Kon­fe­renz erfolgt online.

 

Tei­len Sie die­sen Inhalt
Anzeige