70. VSOU-Jah­res­ta­gung: TO legt den Fin­ger in die Wunde

Ende April begrüßte die Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e. V. (VSOU) Mitglieder verschiedener Professionen zur 70. Jahrestagung in Baden-Baden. Die Kongresspräsidenten Dr. med. Johannes Flechtenmacher und Prof. Dr. med. Mario Perl freuten sich im Vorfeld auf einen „typischen Baden-Badener Kongress“.

Doch die Zeit kom­plett zurück­dre­hen woll­te die VSOU natür­lich nicht und behielt das in der Coro­na-Pan­de­mie erwor­be­ne Wis­sen in der digi­ta­len Kom­mu­ni­ka­ti­on bei und bot vir­tu­el­le For­ma­te an. Nichts­des­to­trotz gab es im Rah­men der Jah­res­ta­gung vie­le glück­li­che Gesich­ter zu sehen, da der per­sön­li­che Aus­tausch nun wie­der mög­lich war. Ein Teil der VSOU-Jah­res­ta­gung ist auch der „Tag der Tech­ni­schen Ortho­pä­die“. Wobei Tag nicht kor­rekt war, denn an zwei Ver­an­stal­tungs­ta­gen wur­den Semi­na­re und Vor­trä­ge zur Tech­ni­schen Ortho­pä­die in das breit gefä­cher­te VSOU-Pro­gramm auf­ge­nom­men. Ein spe­zi­el­ler Fokus wur­de in Baden-Baden auf die Mög­lich­kei­ten und Gren­zen digi­ta­ler Ver­sor­gungs­tech­ni­ken gelegt. Bei­spiel­haft mahn­ten die Exper­ten Prof. Dr. Frank Braatz, Vor­sit­zen­der der Ver­ei­ni­gung Tech­ni­sche Ortho­pä­die (VTO), und Ortho­pä­die­tech­ni­ker-Meis­ter Mat­thi­as Bau­che vom Bun­des­in­nungs­ver­band für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT) die fata­len Fol­gen des Dia­be­ti­schen Fuß­syn­droms (DFS) an, wenn die fach­ge­rech­te Ver­sor­gung ver­schleppt wird.

Anzei­ge

Wer Wun­den und damit Ampu­ta­tio­nen ver­mei­den will, darf sich kei­ne Feh­ler bei der Fuß­ver­sor­gung erlau­ben und muss fit in der Ein­la­gen­ver­sor­gung sein, lau­te­te das Fazit der Exper­ten am „Tag der Tech­ni­schen Orthopädie“.

Das inter­dis­zi­pli­när auf­ge­setz­te Pro­gramm wur­de vom Bun­des­in­nungs­ver­band, der VTO und der Initia­ti­ve ’93 ver­an­stal­tet – unter­stützt von der Deut­schen Gesell­schaft für inter­pro­fes­sio­nel­le Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung e. V. (DGIHV). Die Vor­trä­ge und Semi­na­re waren gut besucht und die Rück­mel­dun­gen der Besucher:innen erneut sehr posi­tiv. Auch im nächs­ten Jahr wer­den daher die Fach­ge­sell­schaf­ten in Koope­ra­ti­on mit der Ver­ei­ni­gung Süd­deut­scher Ortho­pä­den und Unfall­chir­ur­gen (VSOU) einen „Tag der Tech­ni­schen Ortho­pä­die“ anbieten.

Tei­len Sie die­sen Inhalt