OTWorld 2022: Tipp des Tages am Freitag

Die OTWorld steht im Jahr 2022 ganz im Zeichen des Wiedersehens. Die täglichen Highlights aus Kongress- und Messeprogramm hat die OT-Redaktion persönlich zusammengefasst und präsentiert sie jeden Morgen in ihren „Tipps des Tages“.

„Schon Frei­tag!?!“ wer­den sich vie­le Kon­gress- und Messebesucher:innen heu­te sagen. Die ers­ten drei Tage OTWorld 2022 sind an allen Betei­lig­ten qua­si durch­ge­rauscht. Bevor Sie jetzt aller­dings schon nach Ihrer Zug­ver­bin­dung in die Hei­mat oder auf die aktu­el­le Stauschau bli­cken, soll­ten Sie Ihren Fokus noch ein­mal kom­plett auf das heu­ti­ge Gesche­hen aus­rich­ten. Es lohnt sich, versprochen!

Anzei­ge

Der Ver­sor­gung von Men­schen mit Cere­bral­pa­re­se wird in die­sem Jahr eine beson­de­re Beach­tung zuteil. Allen vor­an mit der eige­nen Ver­sor­gungs­welt in der Mes­se, flan­kiert von einer Son­der­aus­ga­be unse­res Ver­lags. Dar­in lesen Sie u. a. einen Bei­trag zur Wir­bel­säu­len­am­pel. Was es damit kon­kret auf sich hat, refe­riert Dr. med. Dani­el Herz im Rah­men des Satel­li­ten­sym­po­si­ums „Prä­ven­ti­on bei CP“ unter dem Vor­sitz von Herz und sei­nem Kol­le­gen Prof. Gun­nar Hägg­lund von 10.30 bis 11.45 Uhr im CCO, Saal 3.

Die Kon­gressprä­si­dent­schaft von Prof. Dr. med. Mar­tin Engel­hardt bringt anno 2022 auch die Sport­ver­sor­gung im aus­ge­präg­ten Maße in die ers­te Vor­trags­rei­he. Unter der Lei­tung von Prof. Dr. med. Bern­hard Grei­te­mann und Para-Sport­ler des Jahrzehnts/OTM Mar­kus Rehm wid­met sich das Satel­li­ten-Sym­po­si­um „Sport und Pro­the­tik“ von 13 bis 14.30 Uhr im CCO, Saal 1 u. a. der Ver­sor­gung zu unter­schied­li­chen Jah­res­zei­ten sowie recht­li­chen Ansprü­chen auf eine Sportprothese.

Höchst­span­nung ver­spricht am Nach­mit­tag noch das Sym­po­si­um „Qua­li­täts­stan­dard in der Fuß­ver­sor­gung“. Hier geben Exper­ten fun­dier­te Ein­bli­cke in aktu­el­le Ver­sor­gungs­ma­tri­zes, etwa beim Fuß­soh­len- oder auch Vor­fuß­schmerz. Gelei­tet wird die Ver­an­stal­tung von 14.30 bis 15.45 Uhr im Offe­nen Forum des CCO von OTS Micha­el Möl­ler und Dr. Hart­mut Sti­nus, die bei­de der­zeit die Ver­öf­fent­li­chung der Qua­li­täts­stan­dards als Kom­pen­di­um auf den Weg bringen.

Geheim­tipp zum Abschluss: Wenn sich gegen Mit­tag so lang­sam die Rei­hen in den Mes­se­hal­len lich­ten, ist es übri­gens ein per­fek­ter Zeit­punkt, sich die Pro­duk­te der Aus­stel­ler ohne das gro­ße Gedrän­ge der ver­gan­ge­nen Tage anzu­schau­en. Dann sinkt zudem das Stress­le­vel der Vertriebsmitarbeiter:innen auf Sei­ten der Her­stel­ler und es macht sich eine sehr ent­spann­te Stim­mung breit.

Micha­el Blatt

 

 

 

Tei­len Sie die­sen Inhalt
Anzeige