Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung: #sys­tem­re­le­vant

Applaus für Orthopädie-, Orthopädieschuh- und Rehatechniker oder für Sanitätshausangestellte? Wird die Branche in Deutschland als #systemrelevant wahrgenommen – und welche Leistungen sind dafür gefordert? 

Dar­über tau­schen sich Bran­chen­ver­tre­ter wie Ben Bake (Vor­stands­vor­sit­zen­der, Sani­täts­haus Aktu­ell), Dr. Axel Frie­hoff (Lei­ter Abtei­lung Vertragsmanagement/Kassenverträge, EGROH), Alf Reu­ter (Prä­si­dent, BIV-OT), Ste­phan Jehring (Prä­si­dent, ZVOS) und Jens Sell­horn (Geschäfts­füh­rer, Reha­vi­tal Gesund­heits­ser­vice) mit Mode­ra­tor Hen­ning Quanz aus. Die Podi­ums­dis­kus­si­on unter dem Titel „Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung: #sys­tem­re­le­vant“ fin­det am 28. Okto­ber zwi­schen 11:00 und 12:00 Uhr statt.

Anzei­ge

Ben Bake, Vor­stands­vor­sit­zen­der der Sani­täts­haus Aktu­ell AG. Das Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men der Gesund­heits­bran­che mit mehr als 480 Fran­chi­se­part­nern in Deutsch­land erziel­te im Jahr 2019 ins­ge­samt 363,52 Mil­lio­nen Euro Umsatz.

Dr. Axel Frie­hoff lei­tet die Abtei­lung Vertragsmanagement/Kassenverträge bei der 1987 gegrün­de­ten Ein­kaufs­ge­nos­sen­schaft EGROH eG. Im Ehren­amt enga­giert er sich als Vor­stands­mit­glied in der Deut­schen Gesell­schaft für inter­pro­fes­sio­nel­le Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung (DGIHV) und als Schrift­füh­rer beim Bun­des­fo­rum Gesund­heits­recht e.V.

Alf Reu­ter, Prä­si­dent des Bun­des­in­nungs­ver­bands für Ortho­pä­die-Tech­nik (BIV-OT) und Ober­meis­ter der Lan­des­in­nung Hes­sen für Ortho­pä­die-Tech­nik. Der Ortho­pä­die­tech­ni­ker-Meis­ter ist geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter der OTZ – ortho­pä­die­tech­ni­sches Zen­trum – Lich­ten­au GmbH sowie wei­te­rer Toch­ter­ge­sell­schaf­ten.

Ste­phan Jehring, Prä­si­dent des Zen­tral­ver­band Gesund­heits­hand­werk Ortho­pä­die­schuh­tech­nik (ZVOS).

Jens Sell­horn ver­tritt seit Febru­ar 2019 als Geschäfts­füh­rer der Reha­vi­tal Gesund­heits­ser­vice GmbH die Inter­es­sen von rund 110 Mit­glieds­un­ter­neh­men an ins­ge­samt 600 Stand­or­ten in Deutsch­land. Die Ver­bund­grup­pe ver­zeich­ne­te zuletzt eine Jah­res­au­ßen­um­satz von 1 Mil­li­ar­den Euro.

Mode­ra­ti­on:

Hen­ning Quanz, Mode­ra­tor, Jour­na­list und Medi­en­ma­cher mit dem Spe­zi­al­ge­biet Kom­mu­ni­ka­ti­on im Gesund­heits­sek­tor. Bereits als Zivil­dienst­leis­ter in einer Psych­ia­trie mach­te er ers­te Erfah­run­gen mit dem Gesund­heits­we­sen. Auf sein Stu­di­um der Psy­cho­lo­gie, Musik­wis­sen­schaf­ten und Ger­ma­nis­tik folg­te sei­ne bis heu­te anhal­ten­de Tätig­keit bei Fern­seh­sen­dern wie ARD, WDR, VOX oder ZDF.

Podi­ums­dis­kus­si­on: Mitt­woch, 28. Okto­ber, 11:00 bis 12:00 Uhr, Kanal 4, ohne Über­set­zung

Eine Gesamt­über­sicht aller bran­chen­po­li­ti­scher Foren zur OTWorld.connect fin­den Sie hier!

Tei­len Sie die­sen Inhalt
Anzeige