Anzei­gecuraf­low – neue App für Lymphpatienten

Für Patientinnen und Patienten mit Lymphödem ist ab sofort die App curaflow verfügbar.

Sie beglei­tet die Betrof­fe­nen durch die Kom­ple­xe Phy­si­ka­li­sche Ent­stau­ungs­the­ra­pie (KPE). Die Stan­dard­the­ra­pie für Lymphö­de­me basiert auf fünf Säu­len: Manu­el­le Lymph­drai­na­ge, Kom­pres­si­on, Bewe­gung, Haut­pfle­ge und Selbst­ma­nage­ment. Die Infor­ma­tio­nen in der neu­en curaf­low-App sind auf die­ser Grund­la­ge für die Nut­zer aufbereitet.

Ziel ist es, die Lymph-Pati­en­ten zu infor­mie­ren, zu akti­vie­ren und für die ganz­heit­li­che The­ra­pie zu moti­vie­ren. Die Anwen­dung ent­hält unter ande­rem ein Bewe­gungs­pro­gramm sowie ein Tage­buch zur Doku­men­ta­ti­on von Kom­pres­si­ons­tra­ge­zei­ten und Umfangs­mes­sun­gen und wird so zum zuver­läs­si­gen täg­li­chen Begleiter.

Die curaf­low-App ist ein CE-gekenn­zeich­ne­tes Medi­zin­pro­dukt und im Goog­le Play Store (Android) und App Store (iOS) verfügbar.

Wei­te­re Informationen

Tei­len Sie die­sen Inhalt