Wis­sens­aus­tausch auf höchs­tem Niveau

„Neue“ oder „alte“ Nor­ma­li­tät – am Ende dürf­te es Ste­fan Bie­rin­ger, Direk­tor der Bun­des­fach­schu­le für Ortho­pä­die-Tech­nik (Bufa), ein Stück weit egal gewe­sen sein, denn die Gast­ge­ber des 13. Sym­po­si­ums, das Bufa und Kli­ni­kum Dort­mund gemein­sam aus­rich­te­ten, konn­ten in die­sem Jahr erst­mals seit Aus­bruch der Coro­na-Pan­de­mie nicht nur Teilnehmer:innen an den Bild­schir­men begrü­ßen, son­dern blick­ten auch in vie­le Gesich­ter – zum Bei­spiel von Berufsschüler:innen, Meisterschüler:innen und Expert:innen, die den Weg nach Dort­mund ange­tre­ten hatten. 

Weiterlesen
Anzeige

12. Dort­mun­der Sym­po­si­um Tech­ni­sche Ortho­pä­die: Der Fuß

Bereits zum 12. Mal tra­fen sich Expert:innen zum gemein­sa­men Sym­po­si­um der Bun­des­fach­schu­le für Ortho­pä­die-Tech­nik (BUFA) und der Ortho­pä­di­schen Kli­nik am Kli­ni­kum Dort­mund. Erst­mals nach zwölf Jah­ren wur­de der Ver­an­stal­ter­kreis 2021 um ein drit­tes Mit­glied ergänzt: Die Pro­sek­tur Aka­de­mie, Betriebs­ein­heit der Medi­zi­ni­schen Fakul­tät der West­fä­li­schen Wil­helms-Uni­ver­si­tät Müns­ter (WWU Müns­ter), gestal­te­te zu die­ser Pre­mie­re den ein­lei­ten­den Ana­to­mie­kurs. Eben­falls neu in die­sem Jahr: Pan­de­mie­be­dingt fand das Dort­mun­der Sym­po­si­um zum ers­ten Mal als Online-Kon­fe­renz statt.

Weiterlesen