FOT-Jah­res­ta­gung: Der Blick geht nach vorne

Wenn Ingo Pfef­fer­korn, Prä­si­dent der Fort­bil­dungs­ver­ei­ni­gung für Ortho­pä­die-Tech­nik (FOT), im Gruß­wort des eige­nen Jah­res­kon­gres­ses, der vom 23. bis 25. Sep­tem­ber in Jena statt­fin­den wird, dar­auf ver­weist, dass das Fach aus einer Zeit des Man­gels an Tagun­gen und Mes­sen kom­me, darf zunächst eine Beson­der­heit erwähnt wer­den. Der FOT war es tat­säch­lich gelun­gen, auch 2020 (Mann­heim) und 2021 (Hameln) einen eige­nen Kon­gress in Prä­senz zu orga­ni­sie­ren. In die­sem Sin­ne passt auch das Ver­an­stal­tungs­mot­to „Moving for­ward“ ins Bild, das sich aber viel­mehr noch auf die Fach­in­hal­te bezieht.

Weiterlesen

FOT setzt Wei­chen für Jah­res­ta­gung in Jena

Rund ein Vier­tel­jahr nach der letz­ten Jah­res­ta­gung der Fort­bil­dungs­ver­ei­ni­gung für Ortho­pä­die-Tech­nik (FOT) in Hameln rich­tet sich der Blick der Orga­ni­sa­to­ren ver­stärkt auf die kom­men­de Aus­ga­be in Jena. Vom 23. bis zum 25. Sep­tem­ber 2022 wird es im Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum und im „Volks­bad“ um vari­ie­ren­de Schwer­punkt­the­men gehen.

Weiterlesen
Anzeige