In die Zukunft begleiten

Welchen Stellenwert hat die OTWorld? Diese Frage beantworten der OT-Redaktion maßgebliche Protagonisten aus Verbänden und Politik sowie Hersteller in kurzen Gastbeiträgen.

Mar­ken­über­grei­fend. Bera­tend. Zukunfts­wei­send. So erle­ben Besu­cher der OTWorld 2022 die Viel­falt der Opta-Data-Grup­pe. Mit star­ken Mar­ken und indi­vi­du­el­len Lösun­gen beglei­ten und gestal­ten die Opta-Data-Unter­neh­men den Weg in die Zukunft der Hilfs­mit­tel­bran­che. Dass die OTWorld in die­sem Jahr wie­der in Leip­zig statt­fin­det, freut uns sehr. Früh haben wir ent­schie­den, dass auch die Opta Data auf der Mes­se prä­sent sein wird. Damit wol­len wir ein Zei­chen set­zen, dass wir als zuver­läs­si­ger Weg­be­glei­ter für die Hilfs­mit­teler­brin­ger und unse­re Koope­ra­ti­ons­part­ner da sind. Die OTWorld bie­tet das idea­le Umfeld, um in per­sön­li­chem Aus­tausch mit der Bran­che zu blei­ben, sowohl mit unse­ren Kund:innen und Interessent:innen, denen wir die zukunfts­wei­sen­den Lösun­gen der Opta-Data-Mar­ken­welt vor­stel­len, als auch mit Ver­bän­den, Innun­gen und Genos­sen­schaf­ten. Im per­sön­li­chen Gespräch, bei Exper­ten-Vor­trä­gen und in einer digi­ta­len Erleb­nis­welt erhal­ten die Gäs­te am Opta-Data-Mes­se­stand A12 in Hal­le 3 Infor­ma­tio­nen zur digi­ta­len Abrech­nung, Tele­ma­tik­in­fra­struk­tur und Zukunft der Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung. Die Exper­ten von pead Soft­ware, mmOr­tho­soft, acri­ba und eva/3 viva! beant­wor­ten Fra­gen rund­um moder­ne Soft­ware­lö­sun­gen. Zu ent­de­cken gibt es auch Lösun­gen für Moni­tor­mar­ke­ting und Ver­schlan­kung admi­nis­tra­ti­ver Prozesse.

Anzei­ge

Mark Stein­bach und Andre­as Fischer

 

Eine Gesamt­über­sicht aller „Stim­men aus der Bran­che” zur OTWorld 2022 fin­den Sie hier.

Die neusten Beiträge von Ver­lag OT (Alle ansehen)
Tei­len Sie die­sen Inhalt