Anzei­geÖssur – Neue Che­e­tah® Sportfedern

Seit fast drei Jahrzehnten nehmen viele der weltweit erfolgreichsten Leichtathletik-ParathletInnen mit den legendären Cheetah Sportfedern an Wettkämpfen teil. Die Cheetah-Federn von Össur sind den Hinterläufen eines Geparden (engl. Cheetah) nachempfunden. Die Produktfamilie hat seit dem 1. Juli 2021 drei neue Mitglieder: Cheetah® Xceed, Cheetah® Xcel und Cheetah® Xpanse.

Drei neue Che­e­tah-Federn mit spe­zi­fi­schen Pro­fi­len: Der Che­e­tah Xcel wur­de spe­zi­ell für Kurz­stre­cken­läu­fer in der 100 – 200 m Distanz ent­wi­ckelt, mit dem Che­e­tah Xceed kön­nen Lang­stre­cken­läu­fe gemeis­tert wer­den und der Che­e­tah Xpan­se wur­de für den Weit­sprung optimiert.

Durch inten­si­ves For­schen und Tes­ten in enger Zusam­men­ar­beit mit ProfisportlerInnen haben die Desi­gne­rIn­nen und Inge­nieu­rIn­nen von Össur und Nike eine leich­te und halt­ba­re­re Soh­le erschaf­fen mit einer Befes­ti­gungs­mög­lich­keit, die das Wech­seln und Tau­schen der Soh­le ver­ein­facht. Inspi­riert durch die unglaub­li­che Land­schaft Islands ent­stand die Nike Sole 2.0: eine aus­tausch­ba­re Soh­le, die form­voll­endet auf einer Össur Sport­fe­der sitzt. Die Nike Sole 2.0 ist als Auf­satz mit Spike- sowie mit Gum­mi­soh­le erhält­lich und ist leicht zu wech­seln. Durch das Ver­rie­ge­lungs­sys­tem geht das schnel­ler als Schu­he anzie­hen — ein Klick und das wars!

Wei­te­re Informationen

Tei­len Sie die­sen Inhalt