Anzei­geTT-Aus­wahl­hil­fe erleich­tert Komponentenauswahl

Mit wenigen Klicks zu empfohlenen Passteilkombinationen: Die neue digitale intuitive TT-Auswahlhilfe von Ottobock erleichtert OrthopädietechnikerInnen die Komponentenauswahl.

Das Tool schlägt bewähr­te Gesamt­pro­the­sen­lö­sun­gen für eine bedarfs­ori­en­tier­te Unter­schen­kel­ver­sor­gung vor. Anhand vor­de­fi­nier­ter Para­me­ter – wie Mobi­li­täts­grad, Form und Län­ge des Stump­fes sowie kli­ni­scher Zustand – wer­den die Nut­ze­rIn­nen Schritt für Schritt durch den Pro­zess geführt und bekom­men schnell und ein­fach mög­li­che Pas­s­teil­kom­bi­na­tio­nen über­sicht­lich angezeigt.

Zusätz­lich sind detail­lier­te Pro­dukt­in­for­ma­tio­nen zu den emp­foh­le­nen Kom­po­nen­ten auf einen Blick verfügbar.

Zeit­auf­wän­di­ge Recher­chen im ohne­hin eng getak­te­ten Ver­sor­gungs­all­tag kön­nen so mini­miert werden.

Damit bie­tet die TT-Aus­wahl­hil­fe Ortho­pä­die­tech­ni­ke­rIn­nen eine fun­dier­te Grund­la­ge zu Ver­sor­gungs­lö­sun­gen, die opti­mal auf die Bedürf­nis­se und Anfor­de­run­gen ver­schie­de­ner Anwen­de­rIn­nen abge­stimmt sind.

Wei­te­re Informationen

Die neusten Beiträge von Ver­lag OT (Alle ansehen)
Tei­len Sie die­sen Inhalt