Anzei­geWirk­sa­mer Schutz für emp­find­li­che Füße

Die Weichbettungseinlage ErgoPad soft Diabetes von Bauerfeind sichert durch eine speziell entwickelte, einzigartige Materialkombination eine indikationsgerechte Fußbettung für empfindliche Füße und für Diabetiker der Risikogruppen 0 bis II.

Der mehr­schich­ti­ge Weich­pols­ter­auf­bau über­zeugt in Bezug auf Rück­stell­fä­hig­keit und Druck­ab­sorp­ti­on: Fuß­sei­tig nimmt eine wei­che Schicht Poron die ers­te Last auf und redu­ziert Druck­spit­zen beim Auf­tre­ten. Zusätz­lich dämpft ein vis­ko­elas­ti­scher Weich­schaum auf Poly­ure­than-Basis beson­ders lang­le­big dank gutem Rück­stell­ver­hal­ten. Die­se Schicht nimmt gezielt die Kraft­im­pul­se auf und lei­tet die Belas­tung über das Mate­ri­al vom Fuß ab. Abschlie­ßend sta­bi­li­sie­ren zwei EVA-Schich­ten mit 35° Shore und 45° Shore (Rück­fuß bis Mit­tel­fuß­be­reich) das Sprung­ge­lenk im Fer­sen­be­reich, stüt­zen das Fuß­ge­wöl­be, kor­ri­gie­ren Fuß­fehl­stel­lun­gen und füh­ren den Fuß opti­mal.

Die Ein­la­ge Erg­o­Pad soft Dia­be­tes wirkt damit effek­tiv bei der Prä­ven­ti­on und The­ra­pie des Dia­be­ti­schen Fuß­syn­droms (Risi­ko­grup­pen 0 bis II).

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen

 

 

Tei­len Sie die­sen Inhalt