Nach­ruf auf Dr. Jac­ques Chê­ne­au: „Einer der größ­ten Meister“

Am 14. Juli 2022 ist Dr. Jac­ques Chê­ne­au im Alter von 94 Jah­ren ver­stor­ben. Mit der Ent­wick­lung des Chê­ne­au-Kor­setts Ende der 1970er-Jah­re prägt er die The­ra­pie von Skoliose-Patient:innen bis heu­te. Seit­dem wur­de es kon­ti­nu­ier­lich – u. a. von Dr. Manu­el Rigo (Bar­ce­lo­na) – wei­ter­ent­wi­ckelt. In einem Nach­ruf wür­digt er die Arbeit sei­nes Mentors. 

Weiterlesen
Anzeige

Jac­ques Chê­ne­au verstorben

Es gilt als DAS Hilfs­mit­tel in der Ver­sor­gung von Skoliose-Patient:innen. Nun ist der Namens­ge­ber und Erfin­der des Chê­ne­au-Kor­setts, der fran­zö­si­sche Arzt Dr. Jac­ques Chê­ne­au, laut Mit­tei­lung sei­ner Ehe­frau im Alter von 94 Jah­ren verstorben.

Weiterlesen